Facharzt (m/w/d) für Viszeralchirurgie als Elternzeitvertretung

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten? Für unsere beiden Klinikstandorte in München und Dachau suchen wir ab sofort einen

Alle Infos auf einen Blick
Standort
85221 Dachau
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
36359

Facharzt (m/w/d) für  Viszeralchirurgie als Elternzeitvertretung

Die Stelle ist zunächst für die Dauer der Elternzeitvertretung befristet.

Das erwartet Sie

  • Einsatz als Facharzt im OP und auf Normalstation
  • Rotation auf die Intensivstation und in die Notaufnahme
  • Operationen und Notfallmedizin unter Anleitung
  • Teilnahme an Nacht- und Wochenenddiensten (OP und Notaufnahme)
  • Patientenaufnahme, Betreuung, Dokumentation, Therapieplanerstellung
  • Teilnahme an interdisziplinären Besprechungen und Tumorboards

Das bringen Sie mit

  • Approbation als Arzt/ Ärztin, Facharztanerkennung
  • Leidenschaft, Engagement und Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit  
  • Interesse an chirurgisch-/onkologischen Fragestellungen
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Offenheit und Kooperationsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende (Dienste)
  • Die Promotion ist erwünscht aber keine Voraussetzung

Freuen Sie sich auf

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in kollegialer Atmosphäre
  • ein hochmotiviertes junges Ärzte/Ärztinnen-Team
  • eine strukturierte Weiterbildung
  • volle Weiterbildung im Common Trunk, Viszeralchirurgie und spezieller Viszeralchirurgie
  • ein neu eingeweihten OP-Trakt mit modernstem technischen Standard
  • Robotische Chirurgie (da-Vinci) ab Herbst 2021
  • eine attraktive Vergütung (Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund )
  • die Möglichkeit des Einsatzes an einer weiteren Helios Klinik in München
  • die Möglichkeit zur Teilnahme am Notarztdienst
  • betriebliche Alterssicherung
  • Helios Zusatzversicherung "Helios Plus Card" sowie die Helios Plus Card Family

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Die Amper Medico GmbH verfügt über die unbefristete Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung durch die Bundesagentur für Arbeit. Das Arbeitsverhältnis regelt sich nach den für die Gesellschaft jeweils geltenden Richtlinien und Tarifverträgen, derzeit insbesondere dem TV Ärzte Amper Medico vom 17.09.2015 und den nachfolgenden Änderungstarifverträgen.

Das Helios Amper-Klinikum Dachau ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München. Jährlich werden dort rund 22.000 stationäre Patient:innen, in der Helios Amper-Klinik Indersdorf rund 700 akutstationäre sowie 1.200 stationäre Reha-Patient:innen behandelt. Weitere 36.000 Patient:innen werden ambulant von den über 1.200 Mitarbeiter:innen der beiden Klinikstandorte medizinisch versorgt. Die 14 Fachabteilungen in Dachau verfügen zusammen über 435 Betten. Angeschlossen an das Dachauer Klinikum ist eine Berufsfachschule für Krankenpflege. Die Klinik in Markt Indersdorf ist spezialisiert auf Altersmedizin und verfügt mit der Akutgeriatrie sowie der stationären und ambulanten geriatrischen Rehabilitation über insgesamt 95 Betten.

Die Klinik für

Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Onkologische Chirurgie

verfügt über ca. 50 Planbetten und 15 ärztliche Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen und ist führender Partner im zertifizierten interdisziplinären Krebszentrum "Cancer Center Dachau" (OnkoZert). 

In unserer Klinik werden sämtliche Operationstechniken der Fachgebiete Viszeral- und Thoraxchirurgie außer der Organtransplantation durchgeführt. Der medizinisch-operative Schwerpunkt liegt neben der minimalinvasiven Chirurgie insbesondere auf der onkologischen Chirurgie von Tumoren des Bauch- und Brustraums. Komplexe Operationen des Oberbauchs (Magen-, Leber-, Pankreasoperationen, Multiviszeralresektionen, HIPEC), die endokrine Chirurgie von Schilddrüse, Nebenschilddrüse und Nebennieren, die kolorektale Chirurgie und Proktologie (Darmzentrum) und die offene und minimalinvasive Thoraxchirurgie werden auf anerkannt hohem Qualitätsniveau durchgeführt. So wurden in der Vergangenheit neben einem MIC- und Hernienzentrum auch das Onkologische Zentrum mit Brust-, Darm-, Pankreas-, Kopf-Hals-Tumorzentrum, Zentrum für Hämatologische Neoplasien (Onkozert) und das Leberzentrum (DGAV) zertifiziert.

Die Abteilung

für Allgemein-, Viszeral und Thoraxchirurgie der Helios-Klinik München Perlach

wird ebenso von unserem Team betreut und es findet sowohl im Rahmen der Ausbildung als auch im Rahmen der operativen Versorgung ein reger Austausch von Assistenten-, Facharzt- und Oberärzten zwischen den beiden Standorten statt. Gemeinsame Indikations- und Röntgenbesprechungen per Videoschaltung, gemeinsame Tumorboards, Fortbildungen und Mobiditätskonferenzen werden gelebt.

Für Fachfragen steht Ihnen gerne Herr Prof Dr. med. Axel Kleespies, Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Onkologische Chirurgie und Leiter des Cancer Center Dachau, unter der Tel. 08131-76547 zur Verfügung.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (schriftlich oder per E-Mail) an die

Amper Medico - Gesellschaft für medizinische Dienstleistungen mbH,

zu Hd. der Personalabteilung Susann Hähnert, Krankenhausstr. 15, 85221 Dachau.

E-Mail:

susann.haehnert@helios-gesundheit.de

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah