Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie in der Psychiatrischen Institutsambulanz

Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie in der Psychiatrischen Institutsambulanz

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Zur Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psychotherapie für unsere Psychiatrische Institutsambulanz.

Das erwartet Sie

  • Die eigenverantwortliche Behandlung von schwer und chronisch psychisch Kranken und die Durchführung der entsprechenden Dokumentation
  • Einzel – und Gruppengespräche (auch als Nachsorge nach voll – oder teilstationären Behandlungen in unserer Klinik)
  • Kontakte mit Angehörigen, Betreuern und an der Versorgung der Patienten beteiligter Institutionen
  • Die Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst der Klinik
  • Aktive Mitwirkung an Projekten zur Weiterentwicklung der Psychiatrischen Institutsambulanz
  • Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Übernahme einer Spezialambulanz oder zum Aufbau eines speziellen Gruppenangebotes

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie bzw. stehen kurz vor Abschluss der Facharztprüfung und verfügen über eine deutsche Approbation
  • Sie arbeiten patientenorientiert und schätzen interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Sie zeichnen sich durch hervorragende kommunikative Fähigkeiten, Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtem organisatorischen Geschick aus und haben ein hohes Interesse an der psychotherapeutischen Arbeit mit Erwachsenen
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und ein verantwortungsvoller Umgang mit den Patienten und ihren Angehörigen ist uns besonders wichtig

Freuen Sie sich auf

  • tarifliche Entlohnung nach TV-Helios mit 30 Urlaubstagen
  • eine strukturierte Facharztausbildung (volle Weiterbildungsermächtigung bis zum Facharzt)
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, strukturierter Weiterbildungsplan und Kostenübernahme der Weiterbildungskosten
  • sehr kollegiale Atmosphäre in einem motivierten und hochprofessionellen Team kombiniert mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek
  • die kostenfreie Helios-Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • kostenpflichtige Helios-Zusatzversicherung für die Familienmitglieder
  • auf dem Gelände des Helios Vogtland-Klinikum Plauen einen eigenen Kindergarten für eine individuelle Kinderbetreuung
  • Jobticket für öffentlichen Nahverkehr von Plauen
  • JobRad – lease dir dein persönliches Fahrrad
  • Mitarbeiterparkplatz in direkter Nähe zum Klinikum
  • über WDS-ElderCare einen kompetenten Partner rund um Fragen hinsichtlich der Pflege von Familienangehörigen
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die kommissarische Chefärztin der Klinik, Frau Alexandra Lammer, unter der Telefonnummer (03741) 49-3304 oder per E-Mail an

Bewerbungen.Plauen@helios-gesundheit.de

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt über 110 stationäre Betten auf 4 Stationen, 30 Plätze in der Tagesklinik sowie eine Institutsambulanz und befindet sich in einem 1998 eröffneten Neubau, der hervorragende räumliche Bedingungen für eine zeitgemäße Behandlung ermöglicht.

In der Klinik werden Patienten mit Erkrankungen aus dem gesamten Spektrum psychischer und psychosomatischer Krankheiten sowie psychosozialer Krisen behandelt. Zusätzlich bestehende körperliche Erkrankungen können durch enge Kooperation mit den anderen Kliniken des Helios Vogtland-Klinikum im Rahmen der interdisziplinären Konsiliartätigkeit mitbehandelt werden. Zudem werden spezielle Therapieangebote u.a. für Patienten mit Depressionen, Gerontopsychiatrische Patienten und Suchterkrankungen angeboten.

Interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!