Facharzt (m/w/d) Anästhesiologie, Chirurgie, Innere Medizin oder Neurologie zur Zusatzweiterbildung Intensivmedizin

Willkommen im Team Helios

Was unsere Mitarbeitenden neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patient:innen benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patient:innenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege

Alle Infos auf einen Blick
Standort
65199 Wiesbaden
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
32756

Für unsere Interdisziplinäre Intensivmedizin und Intermediate Care am Standort Wiesbaden, Ludwig-Erhard-Str. 100 suchen wir einen

Facharzt (m/w/d)

Anästhesie, Chirurgie, Innere Medizin oder Neurologie

zur Zusatzweiterbildung Intensivmedizin in einem interdisziplinären Team

Das erwartet Sie

  • Die medizinische Versorgung und Betreuung der Patient:innen auf jeweils einer der vier Intensivstationen (54 Betten). Durchführung von invasiven und nicht-invasiven diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen.
  • Der enge interdisziplinäre und interprofessionelle Austausch mit allen, an der Patient:innenversorgung Beteiligten.

Das bringen Sie mit

  • Facharztanerkennung
  • Dissertation ist von Vorteil

Freuen Sie sich auf

Strukturierte Ausbildung interdisziplinärer Intensivmedizin mit viel Gestaltungsspielraum bei flachen Hierarchien und wertschätzenden Betriebsklima.

Schwerpunkte der Weiterbildung in der speziellen Intensivmedizin:

  • Therapie mit extrakorporalen Verfahren (ECMO/Impella)
  • erweiterte Beatmung (PESO Messung, EIT)
  • Ausbildung in der Interpretation von EEG Befunden
  • zertifizierte Schluckdiagnostikausbildung (FEES)
  • Weiterbildung in der Sonographie
  • Simulatortrainingseinheiten
  • Möglichkeit zur wissenschaftlichen Tätigkeit
  • Fortbildungstage und bedarfsorientierte finanzielle Unterstützung
  • umfangreicher Datenbestand der Helios Zentralbibliothek
  • kostenfreie Heliosplus Zusatzversicherung
  • Eine betriebliche Kinderbetreuung über eine Kooperation in Wiesbaden ist möglich

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Gietje Beck, Direktorin der Klinik für Anästhesie, unter der Telefonnummer (0611) 43 2176 oder per E-Mail unter grietje.beck[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal oder per Post an

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patient:innen. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Die Klinik behandelt Patient:innen der Inneren Medizin, Neurologie sowie den operativen Fachabteilungen inklusive Neurochirurgie und Thoraxchirurgie. Patient:innen mit prolongierter invasiver Beatmung werden in einer angegliederten Weaningstation therapiert. Es kommen alle modernen invasiven und extrakorporalen Verfahren der Intensivmedizin zur Anwednung. Ein Schockraum zur Versorgung konservativer Notfallpatienten sowie ein ärztlich geführtes „Medical Emergency Team“ wird besetzt.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Facharzt lautet:

Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Ludwig-Erhard-Str. 100

65199 Wiesbaden

Fang mit uns was Neues an! Bewirb Dich über www.helios-karriere.de

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah