Facharzt für Kardiologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
10439 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43720

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir als Verstärkung für unser Team in Teil- oder Vollzeit einen

Facharzt für Kardiologie (m/w/d)

im Device- und Telemedizinzentrum, HIZ Berlin. 

Das erwartet Sie

  • Wir bieten Ihnen eine interessante und zukunftsweisende Tätigkeit in unserem spezialisierten Medizinischen Versorgungszentrum. Aktuell betreuen wir 1.200 Patienten/innen mit implantierten Devices (Herzschrittmacher, ICD, CRT, Loop-Rekorder). Dies geht Hand in Hand mit einer ganzheitlichen kardiologischen Patientenbetreuung.
  • Ihr Tätigkeitsfeld umfasst u. a. die Nachsorge von Devices inhouse und telemedizinisch, die Durchführung der Echokardiographie sowie optional die Implantation von Devices.
  • Ferner besteht die Option der ärztlichen Leitung unseres MVZ.

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharzt für Kardiologie (m/w/d).
  • Sie haben neben der allgemeinen kardiologischen Arbeit Erfahrungen oder Interesse an einer Device-basierten Tätigkeit (Nachsorge, Device-basierte Telemedizin).
  • Sie sind offen für neue digitale Herausforderungen, kommunikativ und haben Freude an einer ambulanten Tätigkeit.

Freuen Sie sich auf

  • Sie dürfen sich auf ein herzliches Willkommen in unserem Team freuen. Unsere Arbeitszeiten sind familienfreundlich, das Miteinander ist sehr kollegial. Die Anstellung erfolgt unbefristet in Voll- oder Teilzeit.
  • Profitieren Sie von einem fachlichen Austausch unter den ärztlichen und nichtärztlichen Kollegen/innen sowie einer strukturierten und umfassenden Fortbildung auf den Gebieten der Device Therapie und der Telemedizin.
  • Ihr zukünftiges Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Auskünfte steht Ihnen Herr Alexander Lange unter der Telefonnummer +49 30 940155501 oder per E-Mail unter Alexander.Lange@helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal. Vielen Dank. 

https://www.helios-gesundheit.de/karriere/job-finden/bewerbungsportal/

.

Zur Beachtung:

 Papierbewerbungen werden nicht zurückgeschickt und werden nach dem Bewerbungsprozess automatisch vernichtet. Onlinebewerbungen werden bevorzugt. 

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Der Geschäftsbereich ambulante Medizin der Helios Kliniken GmbH ist eine junge Sparte und Ergebnis der strategischen Neuausrichtung der Helios Kliniken GmbH. Aufgrund der zunehmenden Ambulantisierung der Medizin in Deutschland, treten wir mit dem Ziel an, einen wesentlichen Beitrag für die sektorenübergreifende Versorgung zu leisten und zu einem führenden Anbieter ambulanter Medizin bundesweit zu wachsen.

Unser Anspruch und unsere Stärke ist die patientenorientierte sektorenübergreifende Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung in allen medizinischen Fachbereichen. 

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah