Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Geriatrie

Stellvertretende Stationsleitung (m/w/d) Geriatrie

Zur Neueröffnung unserer Klinik für Geriatrie möchten wir nun die Gelegenheit nutzen, uns personell zu erweitern.

Ihr Arbeitsbereich umfasst eine Station mit dem Schwerpunkt Geriatrie. In der noch im Aufbau befindlichen Fachabteilung werden die Patienten nach einem frührehabilitativen Konzept versorgt. Ziel unserer individuell ganzheitlich orientierten Pflege ist hierbei die Verbesserung der Selbstpflegefähigkeit der Patienten.

Vollzeit 40h/Woche – (Drei-Schicht-System)

Das erwartet Sie

  • Sie arbeiten interdisziplinär mit unserem multiprofessionellen Team auf Augenhöhe zusammen
  • Sie betreuen und pflegen Ihre Patienten eigenverantwortlich und professionell
  • Sie führen die digitale Pflegedokumentation fachmännisch durch
  • Sie setzen die Expertenstandards und das Pflegekonzept der Station um
  • Sie übernehmen Verantwortung bei der Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes, bringen Ihre Ideen ein und arbeiten an der Weiterentwicklung des Teams mit

Zusätzlich zur Tätigkeit als Pflegefachkraft (m/w/d) unterstützen Sie die Stationsleitung (m/w/d) bei folgenden Aufgaben:

  • Organisation und Koordination des Bereiches
  • die Gestaltung des Dienstplans und alle administrativen Tätigkeiten im Rahmen der Leitungsfunktion
  • Sicherstellung einer qualifizierten Patientenversorgung in enger Kooperation mit allen Berufsgruppen
  • Sicherstellung der Umsetzung der Unternehmens- und Klinikziele in Ihrem Zuständigkeitsbereich
  • Teilnahme an Besprechungen und Sicherstellung der Informationsweitergabe an nachgeordnete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Personalverantwortung im Zuständigkeitsbereich (Personaleinsatzplanung und das Ausfallmanagement, die Personalentwicklung inkl. dem Führen von Mitarbeitergesprächen)
  • Förderung einer offenen und konstruktiven Fehlerkultur
  • Maßnahmen zur Analyse und Gewährleistung hinsichtlich der Erreichung aller pflegerischen Qualitätsziele des Bereiches,
  • aktive Weiterentwicklung und Umsetzung der klinikinternen, pflegerischen Organisationsstrukturen und pflegespezifischer Themen

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Sie haben eine abgeschlossene Weiterbildung als Stationsleitung bzw. Pflegerische Stationsleitung oder vergleichbare Weiterbildung bzw. sind bereit, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Sie haben angemessene Berufserfahrung und besitzen die Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und sie von Veränderungen zu begeistern
  • Sie sind ein Organisationstalent
  • Sie sind verantwortungsvoll und einfühlsam im Umgang mit unseren Patienten und Mitarbeitern
  • Sie sind bereit zur interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sie verstehen sich als Teil eines Teams
  • Sie sind begeisterungsfähig und bringen Ideen zur Weiterentwicklung der Patientenversorgung ein
  • wünschenswert wäre eine Geriatrische Zusatzqualifikation (Bescheinigung OPS 8-550) oder die Bereitschaft diese zu erwerben

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach dem TV HELIOS mit bis zu 300€ Sonderzulage
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket beim Nahverkehr Schwerin
  • kostenfreie Zusatzkrankenversicherung HELIOSplus (Standard Privatpatient)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zusatzurlaubstag für Nichtraucher
  • strukturierte Einarbeitung
  • zahlreiche Corporate Benefits, wie beispielsweise monatliche Rabattaktionen auf Kleidung, Reisen, Elektronik oder diverse Sportangebote bei über 250 namenhaften Anbietern

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Melden Sie sich jetzt bei Robert Green, Pflegedirektor unter (0385) 520-3200 oder E-Mail: robert.green[at]helios-gesundheit.de. 

Bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Straße 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 36

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

 Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, hre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.