Stationsleitung (m/w/d), Klinik für Kinder und Jugendliche, Allgemeine Kinderpflegestation

Stationsleitung (m/w/d), Klinik für Kinder und Jugendliche, Allgemeine Kinderpflegestation

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorger mit 25 Kliniken und 5 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Sie sind eine engagierte Gesundheits- und Kinderkrankenschwester und wollen in einem großen Klinikum Ihre Kenntnisse vertiefen, dann finden Sie bei uns zum nächstmöglichen Termin die Möglichkeit als

Stationsleitung (m/w/d)

für unsere

allgemeine Kinderpflegestation mit 32 Betten 

Die Klinik für Kinder und Jugendliche ist durch einen systematischen Aus- und Aufbau von Versorgungsbausteinen gekennzeichnet. Sie ist als modern aufgestelltes Klinikum nicht nur in Wiesbaden, sondern bis weit in die Rhein-Main-Region hinaus bekannt. Unsere hervorragende Arbeit dokumentieren unter anderem die Anerkennung als Perinatalzentrum Level 1 – dem einzigen unserer Region – sowie unsere Zertifizierung in der Kinderheilkunde nach GQMD (Diabetes). Die Klinik für Kinder und Jugendliche gliedert sich in mehrere spezialisierte Stationen, die unter einem Dach zusammen eine umfassende Betreuung kranker Kinder sicherstellt – vom kleinsten Frühgeborenen bis zum 17-jährigen Jugendlichen.

 

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung des betrieblichen Ablaufs und der fach- und abteilungsübergreifenden Kommunikation in Kooperation mit allen Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger oder eine gleichwertige Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung ist erforderlich
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Bereitschaft Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten
  • Führungs- und Sozialkompetenz sowie Managementfähigkeiten

Unser Angebot

  • Hospitationsmöglichkeiten
  • Gehalt nach dem TVöD und eine betriebliche Altersversorgung und eine kostenlose private Krankenzusatzversicherung mit Helios-plus Card mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung (und kostengünstige Option zur Mitversicherung Ihrer Familie)
  • individuelle Arbeitszeitkonten, elektronische Zeiterfassung
  • bezahlte Freistellungen bei diversen Qualifizierungsmaßnahmen
  • vielfältige Karrierechancen, zahlreiche Weiterbildungsangebote (wie bspw. Teilnahme an Simulationstrainings) und kostenfreier Zugang zur Helios Zentralbibliothek
  • Pflegeentlastende Maßnahmen durch Servicekräfte und Hol-und Begleitdienste
  • Möglichkeiten der Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten
  • betriebliche Kinderbetreuungsangebote
  • Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • Beteiligung an notwendigen Umzugskosten mit bis zu 3.000 Euro gegen Rechnungsnachweis
  • Günstige Parkmöglichkeiten und sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

Kontaktmöglichkeit

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Katrin Lehmann,  stellv. Pflegedirektorin, unter der Telefonnummer (0611) 43 2004 oder per E-Mail unter katrin.lehmann2[at]helios-gesundheit.de, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.