Sozialarbeiter (m/w/d) zur Elternzeitvertretung

Sozialarbeiter (m/w/d) zur Elternzeitvertretung

Was Neues wagen? Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, neue Wege zu gehen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Sozialarbeiter (m/w/d) mit 36h/Woche. Die Stelle ist befristet als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben

  • Kooperation mit allen Berufsgruppen innerhalb der Klinik, zuständigen Behörden, Ämtern, Trägern und Einrichtungen des Gesundheits-und Sozialbereiches
  • Dokumentation aller sozial-medizinisch/rechtlichen Prozesse
  • Beratung, Information und Unterstützung der Patienten und seiner Angehörigen in sozialen und sozialrechtlichen Angelegenheiten, bei psychosozialen Konflikten und Krisen sowie Fragen der Nachsorge und Rehabilitation

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialarbeit/ Sozialpädagogik bzw. haben eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Erfahrung im Entlassungsmanagement
  • Die Fähigkeit zur behördlichen Verhandlung, hohe Flexibilität in den Arbeitsabläufen, Teamfähigkeit im multiprofessionellen Setting und emphatisches Einfühlungsvermögen für die individuellen Biographien
  • neben fundierten Kenntnissen der Sozialgesetzgebung sowie EDV-Grundkenntnissen verfügen Sie idealerweise über Erfahrungen im Krankenhaussozialdienst und im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen
  • eingeschlossen in das multiprofessionelle Team leisten Sie Ihren Beitrag bei der Integration der psychiatrischen Patienten im gesellschaftlichen Kontext und bei der Durchsetzung des Normalisierungsprinzips einschließlich der Betreuung und des Umgangs mit Patienten und deren Angehörigen

Unser Angebot

  • attraktive tarifgebundene Bezahlung – 6,5% Lohnsteigerung ab 01/2019 bis 12/2020 
  • sicheres Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • strukturierte Einarbeitung
  • Fort- & Weiterbildung ist uns wichtig - wir investieren jährlich über eine halbe Million Euro in unsere Mitarbeiter!
  • Betriebsparkplatz und verkehrsgünstige Lage per PKW, per Bahn und Straßenbahn
  • „Helios plusCard“ - kostenfreie private Zusatzversicherung in allen Helios Kliniken mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Helios-PlusFamily – vergünstigte Absicherung Ihrer Familienangehörigen
  • eigener Kindergarten direkt auf dem Gelände, für eine individuelle Kinderbetreuung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedirektorin, Frau Cornelia Bremer-Trautner, unter der Telefonnummer (03741) 49-4605 oder per E-Mail unter

cornelia.bremer-trautner@helios-gesundheit.de

Interessiert?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.