Das HELIOS Klinikum Emil von Behring, Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité, ist ein Krankenhaus der qualifizierten Schwerpunktversorgung mit 507 Planbetten sowie 60 Privatbetten im attraktiven Südwesten Berlins. In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie mit 28 Betten (voll- und teilstationär) wird das gesamte Spektrum der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie abgebildet. Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen vor Ort.

Die Position ist in Teilzeit zunächst befristet für zwei Jahren zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Behandlung von Patienten aus dem Bereich der Psychosomatik/ Psychotherapie mit den Schwerpunkten Schmerz, Trauma und neurologische Psychosomatik
  • Entwicklung krankheitsspezifischer Therapieangebote und Durchführung der Musiktherapie im Einzel –und Gruppenkontext im stationären Bereich
  • Teilnahme an multiprofessionellen Teambesprechungen
  • regelmäßige Leistungsdokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Musiktherapie
  • Erfahrung in der musiktherapeutischen Arbeit mit psychosomatischen Patienten
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen im multiprofessionellen Team
  • selbstständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise sowie Flexibilität und Engagement

Unser Angebot

  • Aufbau und Gestaltungsmöglichkeiten des eigenen Aufgabenbereiches
  • Zusammenarbeit mit einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsfeld
  • ein motiviertes, leistungsfähiges und kollegiales Team
  • tarifliche Vergütung inklusive Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • betriebliche Altersversorgung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt Klinik für Psychosomatische Medizin, Herr Dr. Gerhard Friedrich, unter der Telefonnummer (030) 81 02 - 14 74 oder per Email gerhard.friedrich[at]helios-gesundheit.de

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.