Mitarbeiter Erlössicherung (m/w/d)

Mitarbeiter Erlössicherung (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios Verwaltung West GmbH ist Anbieter nicht-medizinischer Dienstleistungen im Gesundheitswesen für die Helios Kliniken der Region West. Zur Helios Region West gehören 19 Kliniken der Akutversorgung, eine Rehabilitationsklinik in Duisburg und mehrere Medizinische Versorgungszentren (MVZ). Bestandteil der Region sind auch drei Krankenhäuser der Maximalversorgung in Duisburg, Krefeld sowie das Helios Universitätsklinikum Wuppertal. Helios versorgt in der Region jährlich ca. 300.000 Patienten stationär und ist einer der wichtigsten Arbeitgeber aus der Gesundheitsbranche in Nordrhein-Westfalen und in Niedersachsen.

Im Bereich Medizincontrolling suchen wir am Standort Krefeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen motivierten, regional tätigen

Mitarbeiter Erlössicherung (m/w/d) 

Ihre Aufgaben

In der Abteilung Erlössicherung erwartet Sie ein spannendes, vielfältiges und herausforderndes Aufgabenspektrum. Zu Ihren Tätigkeiten gehören hierbei u.a. die folgenden Schwerpunkte:

  • Prüfung und Verteidigung von Krankenhausleistungen im Hinblick auf die Kostenminimierungsbestrebungen von Kostenträgern
  • Vertretung des Unternehmens sowohl außergerichtlich als auch gerichtlich in enger Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung
  • Analyse der Ergebnisse der Prüfungen von MDK und Kostenträgern mit Bericht an die Geschäftsführung und medizinische Leitung
  • Optimierung von Strukturen und Abläufen der Abrechnung von Krankenhausleistungen in Zusammenarbeit mit Geschäftsführung und medizinischer Leitung

Ihr Profil

Sie sollten sehr gute Kenntnisse und Fertigkeiten in der Abrechnung von Krankenhausleistungen nach G-DRG haben. Idealerweise verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im Medizincontrolling. Sie können nicht nur Rechnungsgrundlagen erstellen: Sie können Sie auch verteidigen. Grundlage Ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten sollte Berufserfahrung in einem medizinischen Beruf sein.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement aus. Sie haben darüber hinaus eine schnelle und präzise Auffassungsgabe; Neues ist bei Ihnen nicht lange neu und ungekonnt. Sie reagieren flexibel auf die Kreativität anderer Menschen mit entgegen gesetzten Interessen und können diesen entgegnen. Sie analysieren Tatsachen, Abläufe und Prozesse strukturiert und zielsicher. Sie entwickeln Handlungsoptionen sowohl allein als auch gemeinschaftlich im Team und können dabei ihre Kreativität einbringen.

Für die Betreuung unserer Standorte der Region West in NRW und Niedersachsen ist eine gewisse Reisebereitschaft unabdingbar. Diese wird auf das Notwendige beschränkt.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen und persönlichen Entwicklung in unserer dynamisch wachsenden Klinikgruppe ermöglicht. Neben einer leistungsgerechten Vergütung und beruflichen Entwicklung erwarten Sie ein Arbeitsplatz mit Zukunftsperspektive in einem kollegialen und professionellen Umfeld. Sie haben mit diesem Arbeitsplatz die die Möglichkeit in dem führenden privaten Klinikunternehmen Europas mitzuwirken und zu gestalten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genießen zudem die Helios Zusatzversicherung „Helios plus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie vielfältige weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Dr. med. Andreas Christaras, Ansprechpartner Erlössicherung Medizincontrolling Region West, unter der Telefonnummer 0152-26431209 oder 02151-32-2873 oder unter der E-Mail-Adresse andreas.christaras[at]helios-gesundheit.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.