Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 17 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2017 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 8,7 Milliarden Euro. 

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und zehn Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt in Spanien 45 Kliniken, 55 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für Betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 11,6 Millionen Patienten behandelt, davon 11,2 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt mehr als 32.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Das MVZ Alfelder Straße

ist spezialisiert auf die Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie und 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich ambulantes Operieren und die chirurgisch-orthopädische Behandlung am Standort Hildesheim eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

unbefristet in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die nichtärztliche Assistenz im chirurgisch-orthopädischen Bereich sowie im ambulanten OP. Hierzu gehören u.a. auch die Unterstützung und Entlastung der Ärzte bei administrativen Tätigkeiten, die Vorbereitung der Behandlungsräume, die verantwortliche Übernahme von Tätigkeiten im Bereich der unterstützenden Patientenversorgung und die Führung von Patientenakten zu Ihren Tätigkeiten.

Sie erwartet ein hoch professionelles Arbeitsumfeld in einem angenehmen, kollegialen Arbeitsklima mit geregelten Arbeitszeiten sowie Weiterbildungsmöglichkeiten. Eine persönliche und qualifizierte Einarbeitung ist gewährleistet.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte / Fachangestellter. Eine Bescheinigung über die Kenntnisse "Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik"  ist wünschenswert. Sie arbeiten gerne im Team, sind neugierig auf abwechslungsreiche Tätigkeiten und haben bereits einige Erfahrungen gesammelt. Organisationsfähigkeit, Selbständigkeit sowie ein freundliches und selbstbewusstes Auftreten zeichnen Sie aus.

Unser Angebot

Sie sind uns wichtig, daher bieten wir Ihnen nicht nur einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem motivierten und unterstützenden Team, sondern auch eine attraktive leistungsgerechte Vergütung. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen genießen zudem die Helios Zusatzversicherung „Heliosplus“ mit Wahl-Chefarztbehandlung und Wahlleistung, sowie weitere Vergünstigungen z. B. in lokalen Fitnessstudios. Außerdem fördern wir Ihre Weiterentwicklung mit bedarfsorientierten innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildungen sowie einem umfangreichen Datenbestand unserer kostenfreien, online zugänglichen Helios Zentralbibliothek mit aktueller Fachliteratur.  Eine persönliche und qualifizierte Einarbeitung ist gewährleistet.

Kontaktmöglichkeit

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung? Dann sind Sie bei uns richtig!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gerne die Praxismanagerin Frau Karin Dittrich, E-Mail: Karin.Dittrich[at]helios-gesundheit.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

 Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, hre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.