Medizinische Fachangestellte Endoskopie (m/w/d)

Medizinische Fachangestellte Endoskopie (m/w/d)

Für den Einsatz in unserer gastroenterologischen Praxis, Tätigkeitsort Wuppertal suchen wir zum nächst möglichen Termin

eine Medizinische Fachangestellte Endoskopie (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabengebiet umfasst die in einer gastroenterologischen Praxis üblichen Tätigkeiten einer Medizinischen Fachangestellten für den Bereich der Endoskopie.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Medizinischer Fachangestellte/Fachangestellter oder Arzthelferin/Arzthelfer mit Erfahrung in der Endoskopie. Alternativ wäre eine Anstellung auch mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenpfleger denkbar.

Eine gewisse Neigung und ein Interesse für technischen Untersuchungen wie Magen- und Darmspiegelungen sollte vorhanden sein.

Sie besitzen Verantwortungsbewusstsein und Organisationstalent, eine hohe Motivation, Initiative und Flexibiltät sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch bei hohem Patientenaufkommen. Ein einfühlsamer, freundlicher Umgang mit Patienten sowie sehr gute Umgangsformen und ein hohes Maß an Diskretion runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen neben einer unbefristeten Stelle eine leistungsgerechte Vergütung, gezielte interne und externe Fortbildungen sowie gute persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Die fachliche und außerfachliche Fort- und Weiterbildung unserer Beschäftigten ist uns wichtig und wird entsprechend gefördert.

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Maria Infurna, Kaufmännische Leiterin der Helios Medizinischen Versorgungszentren West, gern per E-Mail unter Maria.Infurna@helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.