Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten MTLA (m/w/d), Immunhämatologie/Blutdepot

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten MTLA (m/w/d), Immunhämatologie/Blutdepot

Die Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden sind ein Klinikum der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Helios Kliniken Gruppe, sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Als Maximalversorgung mit 24 Kliniken und 4 Instituten versorgen die Helios HSK mit etwa 1.000 Betten mehr als 45.000 stationäre sowie mehr als 100.000 ambulante Patienten. Zudem sind die Helios HSK  eines der sieben Koordinationszentren für Onkologie des Landes Hessen.

Für unser Institut für Labordiagnostik und Hygiene suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten
MTLA (m/w/d) Immunhämatologie/Blutdepot

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen analytische Tätigkeiten auf serologischem und immunhämatologischem Gebiet und führen schwierige Antikörperdifferenzierungen durch
  • Sie beteiligen sich an der Organisation des Blutdepots und der Auswahl verträglicher und kompatibler Blutprodukte sowie der Bestellung, der Vorratshaltung und Bereitstellung von Blutprodukten
  • Sie übernehmen Auftragserfassungen und die Ergebnisdokumentation in der Labor-EDV sowie die Erfassung von Blutprodukten
  • Sie übermitteln telefonisch Befunde gemäß Vorgaben im QM-System
  • Sie warten und kalibrieren regelmäßigen hochwertige und schwierig zu bedienende Messgeräten und führen Qualitätskontrollen durch
  • Sie übernehmen die Probenprozessierung und die Archivierung gem QM-.Vorgaben sowie die Dokumentation der Anwendung von Blutprodukten und die Dokumentation unerwünschter Ereignisse
  • Sie nehmen am Wochenenddienst im Bereich Bakteriologie und am Bereitschaftsdienst im Blutdepot teil

Ihr Profil

  • Staatliche Anerkennung als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin
  • Berufliche Vorkenntnisse sind wünschenswert

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung. Ihre Vergütung erfolgt nach TVöD (VKA) mit Übernahme der Entwicklungsstufen. Zusätzlich erhalten Sie eine Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse, einen Zuschuss zu vermögenswirksame Leistungen und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie eine private Zusatzversicherung über die HeliosPlusCard nutzen. Eine betriebliche Kinderbetreuung ist über eine Kooperation in Wiesbaden möglich.

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktmöglichkeit

Für Auskünfte zum Bereich Labor steht Ihnen Frau Dr. med. Gabriele Volmer, Direktorin des Instituts für Labordiagnostik und Hygiene, unter der Telefonnummer (0611) 43 - 2351 oder per E-Mail unter gabriele.volmer@helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal oder per Post an Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken, Ludwig-Erhard-Str. 100 in 65199 Wiesbaden.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.