Medizinisch-technische Assistenz Radiologie (m/w/d)

Medizinisch-technische Assistenz Radiologie (m/w/d)

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios Klinik Sangerhausen ist ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und als Tochtergesellschaft der Helios Kliniken GmbH Teil eines starken Verbundes. Mit 264 Betten und elf Fachbereichen gewährleistet die Helios Klinik Sangerhausen eine kompetente medizinische Versorgung der jährlich rund 14.700 stationären und 26.500 ambulanten Patienten.

In der Helios Klinik Sangerhausen ist die Position

                  

Medizinisch-technische Assistenz Radiologie (m/w/d)

zum nächstmöglichen Termin zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Das selbstständige Durchführen von Diagnostikleistungen (CT, MRT, Mammographie, Röntgen, Durchleuchtung) steht im Mittelpunkt Ihrer Tätigkeit.
  • Dabei beinhaltet Ihre Tätigkeit die Aufnahme der Patienten bis hin zur Dokumentation.
  • Pflichtbewusster und betreuungsorientierter Umgang der Patienten steht bei uns im Vordergrund.
  • Sie nehmen am Bereitschaftsdienst teil, der den Tag- und Nachtdienst sowie den Wochenend- und Feiertagsdienst beinhaltet.

Ihr Profil

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als MTAR
  • praxisbezogene Erfahrungen in der diagnostischen Radiologie
  • sichere und umsichtige Arbeitsweise an den verschiedenen Diagnostikgeräten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität, teamorientiertes Denken und Handeln, selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem freundlichen und erfahrenen Team. Darüber hinaus fördern wir Ihre Weiterbildung mit bedarfsorientierten inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen. Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung sowie eine betriebliche Altersversorgung. Bei stationärer Behandlung in der Helios Kliniken Gruppe können Sie eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung nutzen.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern unsere Leitende MTAR, Frau Ramona Einicke, unter der Telefonnummer (03464) 66-13 01.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit, ohne Angabe von Gründen, gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.