Lead Project Manager SAP i.s.h.med (m/w/d)

Lead Project Manager SAP i.s.h.med (m/w/d)

Die Helios IT Service GmbH betreibt und betreut als interner Dienstleister eine Vielzahl von Systemen und Verfahren für die komplette Helios Kliniken Gruppe. Im innovativen Umfeld der Healthcare IT übernehmen wir, neben dem Betrieb unserer Rechenzentren, die Projekt- und Anwendungsbetreuung von Krankenhausinformationssystemen, digitaler Bildverarbeitung sowie eHealth-Lösungen.

Helios Region Nord.

Die Region Nord umfasst 17 Kliniken, davon neun in Niedersachsen, zwei in Hamburg sowie jeweils drei in Mecklenburg-Vorpommern und in Schleswig-Holstein. Zudem befinden sich in der Region Nord drei Privatkliniken, ein Reha-Zentrum, zwei Präventionszentren, zwölf Medizinische Versorgungszentren, drei Tageskliniken sowie drei Heim- und Pflegeeinrichtungen.

Insgesamt beschäftigt Helios in dieser Region mehr als 11.000 Mitarbeiter. Allein in Mecklenburg-Vorpommern ist Helios mit mehr als 4.000 Mitarbeitern der zweitgrößte Arbeitgeber.

Geleitet wird die Region Nord von Regionalgeschäftsführer Dr. Marc Baenkler. An seiner Seite steht der Medizinische Regionalgeschäftsführer Dr. Olaf Kannt.

Für unseren Standort Schwerin suchen wir ab sofort einen

Lead Project Manager SAP i.s.h.med

Ihre Aufgaben

  • Sie führen das standortübergreifend agierende SAP i.s.h.med-Team Projekte der Region Nord.
    • Sie koordinieren eigenverantwortlich die Annahme, Bearbeitung und Monitoring der Projekte im Bereich SAP i.s.h.med der Region.
    • Sie koordinieren eigenverantwortlich die effiziente Bearbeitung und Aufgabenverteilung unter den Mitarbeitern Ihres Teams.
    • Sie koordinieren in Zusammenarbeit mit dem Delivery Manager der Region den Wissenstransfer der umgesetzten Projekte in das Team Betrieb.
    • Sie identifizieren Optimierungspotential.
    • Sie entwickeln gemeinsam mit der Regionalen Teamleitung SAP i.s.h.med konzeptionell Standardisierungen und setzen diese im Team um.
    • Sie sind verantwortlich für die Nachwuchssicherung und Organisation von Schulungen für das Team.
    • Sie stehen in enger Abstimmung mit dem Delivery-Manager der Region Nord, den Standortverantwortlichen und Clusterleitern der Region und Kollegen und Kolleginnen Ihres Themengebiets im zentralen Dienstes IT.

    Ihr Profil

    • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachschulstudium der Informatik oder eine vergleichbare IT-Ausbildung.
    • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich SAP i.s.h.med.
    • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Projekt- und Prozessmanagement, bzw. haben bereits Erfahrungen als Projektleiter.
    • Idealerweise besitzen Sie erste Führungserfahrung.
    • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse 3/B und sind reisebereit.
    • Sie übernehmen gerne Verantwortung und verfügen über ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten.
    • Sie sind ein wahres Organisationstalent und gewohnt strukturiert und ergebnisorientiert zu arbeiten.
    • Sie stimmen sich gern im Team ab und freuen sich auf die überregionale Zusammenarbeit, persönlich oder per Videokonferenz.

    Unser Angebot

    Neben einem sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz bieten wir eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit im spannenden und zukunftsorientierten Umfeld der Digitalisierung. Sie wirken in einem hoch motivierten, dynamischen und sehr kollegialen Team. Wir überzeugen mit flachen Hierarchien, kurzen Entscheidungswegen und einem hohen Grad an Flexibilität. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung. Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung. Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement und FitnessFirst-Mitarbeiterrabatt. Außerdem können Sie an ausgewählten Sport- und Gesundheitskursen teilnehmen.

    Kontaktmöglichkeit

    Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Regionalleiterin IT, Frau Corinna Croissant unter der Telefonnummer +49 152 54777755 oder per E-Mail unter Corina.Croissant(at)helios-gesundehit. zur Verfügung.

    Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und einer detailierten Darstellung Ihrer Erfahrungen sowie Ihrer Gehaltsvorstellung unter Angabe des Stichwortes "

    Lead Project Manager SAP i.s.h.med

    " ausschließlich online über unser Karriereportal.

    https://www.helios-gesundheit.de/karriere/

    Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.