Hebamme/Entbindungspfleger

• Fach- und sachgerechte Versorgung von Schwangeren, Wöchnerinnen und Neugeborenen

• Steuerung und Gestaltung von leitlinienkonformen Prozessen im Kreißsaal

• Prüfung und Einhaltung ökonomischer Kriterien

• Interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen

• Vertretung der Geburtshilfe nach innen und außen

Ihr Profil

Wir erwarten

• eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme oder Entbindungspfleger

• Freude am Beruf und eigenverantwortlichem Arbeiten

• Teamfähigkeit

• soziale und kommunikative Kompetenz

• großes Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patientinnen und Angehörigen

Unser Angebot

Die HELIOS Klinik Schleswig GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus und Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein mit 371 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie und Gastroenterologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Gefäßchirurgie und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie mit Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie mit Intensivmedizin und den Belegabteilungen Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Neurochirurgie.

Zur Unterstützung unseres Teams im Kreißsaal suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Hebammen / Entbindungspfleger (m/w)

in Vollzeit oder Teilzeit, auch im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung.

In unserer  Geburtshilflichen Abteilung kommen in den drei neuen Kreißsälen jährlich etwa 600 Kinder zur Welt. Auf der Familienstation werden die jungen Eltern und ihre Neugeborenen liebevoll betreut. Wir verfügen ausschließlich über Zweibettzimmer mit Bad, die gerne auch jeweils als Familienzimmer genutzt werden können. Die pädiatrische Abteilung befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft auf derselben Ebene.

Wir bieten:

• ein engagiertes und  freundliches Hebammen- und  Ärzteteam

• ein angenehmes  Betriebsklima mit kollegialer Zusammenarbeit

• eine sorgfältige Einarbeitung

• Berücksichtigung familiärer Bedürfnisse und Beachtung persönlicher Wünsche hinsichtlich der Dienst- und Urlaubsplangestaltung

• eine Vergütung nach TVöD entsprechend Ihrer  Qualifikation

• HELIOSplus – Zusatzkrankenversicherung auf Wahlleistungsniveau

• Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes – VBL

 

Kontaktmöglichkeit

Ihre Ansprechpartner:

Für Rückfragen stehen Ihnen der Pflegedirektor, Herr Michael Lang, Tel. (04621) 812-1846, E-Mail: michael.lang[at]helios-kliniken.de oder die Leitende Hebamme, Frau Karin Lorenzen, Tel. (04621) 812-1275, E-Mail: Karin.Lorenzen[at]helios-kliniken.de gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte über unser Karriereportal.

 

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.