Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) im Funktionsdienst für die Endoskopie in der 2. Medizinischen Klinik

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) im Funktionsdienst für die Endoskopie in der 2. Medizinischen Klinik

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Die Helios Klinikum Erfurt GmbH ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena.  Unser medizinisches Leistungsspektrum erstreckt sich über 34 Fachdisziplinen, welche interdisziplinär zusammenarbeiten. Zirka 48.000 stationäre und rund 150.000 ambulante Patienten nehmen jährlich hier Behandlungen in Anspruch. Berufliche Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten im Klinikum sind wegen dieser Vielfalt ständig vorhanden.

Die 2. Medizinische Klinik im Zentrum für Innere Medizin umfasst die Bereiche Gastroenterologie/Hepatologie, Endokrinologie/Diabetologie und Rheumatologie sowie die onkologische Gastroenterologie.

Ihre Aufgaben

Zu Ihren vielseitigen Aufgaben als

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)/Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)/Medizinische Fachangestellte (m/w/d)

gehört u. a. die Vor- und Nachbereitung von Endoskopien sowie Endoskopen und deren Aufbereitung. Sie assistieren bei endoskopischen Untersuchungen (ÖGD, Koloskopien, Endosonographien, ERCP's) und deren Interventionen (Polypektomie, PEG's, u. v. m).

Sie übernehmen die Vorbereitung, die Begleitung sowie die Nachbereitung der ambulanten und stationären Patienten. Des Weiteren verantworten Sie die Sedierung der Patienten während des Eingriffs nach S3 Leitlinie.

Zu Ihrem Aufgabenspektrum gehören u. a. auch  administrative Tätigkeiten (die Dokumentation von Sedierungsprotokolle, Begleitscheine usw.). Die Bereitschaft zur steten Weiterbildung rundet Ihr Profil ab.

Nach erfolgreicher Einarbeitungszeit erfolgt Ihr Einsatz auch im Rufdienst.

Sie erhalten eine umfassende und intensive Einarbeitung mit den dazugehörigen Weiterbildungen (Strahlenkurs, Aufbereitungskurs für Endoskope und Zusatzinstrumentarium, Sedierungskurs nach S3 Leitlinie.)

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik  oder Medizinischer Fachangestellter, idealerweise  mit endoskopischer Erfahrung. Sie sind engagiert, teamfähig und besitzen Organisationstalent sowie eine stabile Persönlichkeit. Sie arbeiten stets patientenorientiert.

Unser Angebot

Diese

Vollzeitstelle

, mit einer Wochenarbeitszeit von

40 Stunden

, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst als Beschäftigungsverbot-, Mutterschutz- und Elternzeitvertretung

befristet

zu besetzen.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe, in einer kollegialen Atmosphäre eines leistungsbereiten Teams.

Sie erhalten eine tarifgerechte Vergütung nach TV-Helios sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung.

Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung sowie die Möglichkeit zur Erweiterung der Zusatzversicherung im Rahmen der Heliosplus Family Card für Ihre Familienangehörigen.

Wir bieten Ihnen ein betriebliches Gesundheitsmanagement, FitnessFirst-Mitarbeiterrabatt und Sie können an Sport- und Gesundheitskursen teilnehmen.

Sie pendeln zur Arbeit? Mit unserem Job-Ticket-Angebot können Sie preisgünstig, entspannt und umweltfreundlich zur Arbeit fahren. Unsere Mitarbeiter erhalten einen Zuschuss in Höhe von 10,00 Euro pro Monat.

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die leitende Funktionsschwester, Frau Katja Hermann, unter der Telefonnummer (0361) 781 61 59 oder unser kommissarischer Pflegedirektor, Herr Dominik Teich, unter der Telefonnummer (0361) 781 30 00.

Bitte bewerben Sie sich vorzugsweise über unser Karriereportal.

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen  Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. g. Stelle(n) schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.