Freigestellter Praxisanleiter (m/w/d) mit 50% Freistellung für A2A4 und A2A5

Freigestellter Praxisanleiter (m/w/d) mit 50% Freistellung für A2A4 und A2A5

Am Helios Klinikum Krefeld mit den Standorten am Lutherplatz und im Stadtteil Hüls arbeiten über 2.800 Mitarbeiter in den verschiedensten Berufsgruppen. Gemeinsam stellen sie sicher, dass unsere jährlich etwa 120.000 ambulanten und 60.000 stationären Patienten rund um die Uhr fachlich und menschlich kompetent betreut werden. Als modernes Haus der Maximalversorgung stehen dafür über 1.150 Betten sowie mehr als 30 Fachabteilungen zur Verfügung, die zusammen fast das gesamte Leistungsspektrum der Medizin anbieten.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Helios Deutschland und Quirónsalud gehören zum Gesundheitskonzern Fresenius.

Ihre Aufgaben

Als freigestellter Praxisanleiter (m/w/d) unterstützen Sie die Praxisanleiter auf den Stationen A2A4 und A2A5 und sichern die Qualität der praktischen Ausbildung. Sie sind für die Krankenpflegeschüler und Praxisanleiter bei Problemen ansprechbar und sichern die Durchführung der geplanten Lernaufgaben sowie die Planung der Feedbackgespräche. Auf Wunsch nehmen Sie an Konflikt- und Feedbackgesprächen teil. Sie übernehmen Anteile der praktischen Anleitung am Bett. Es ist ausdrücklich gewünscht, dass Sie mit einem Stellenanteil noch in der Praxis tätig sind.

Ihr Profil

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Gesundheits– und Kinderkrankenpfleger/in. Sie haben bereits Erfahrungen als Praxisanleiter/-in sammeln können, sind durchsetzungsstark, flexibel und haben Freude daran, Wissen zu vermitteln. Wir suchen eine/n eigenständig arbeitende/n, kreative/n Kollegen/Kollegin, der sich mit Engagement der Aufgabe stellt, die Qualität der praktischen Ausbildung zu verbessern.

Unser Angebot

  • geregelte Arbeitszeiten und leistungsgerechte Vergütung
  • spannende und entwicklungsfähige Aufgabe innerhalb eines hochmotivierten Teams
  • strukturierte Einarbeitung unter anderem in unser hochmodernes, digitales Dokumentationssystem
  • Heliosplus Card (komfortables Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein zusätzlicher Nichtraucher-Urlaubstag
  • Ihre Weiterentwicklung fördern wir mit bedarfsorientierten inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Helios Zentralbibliothek mit aktuell mehr als 34.000 E-Books und über 1.000 verschiedenen E-Journals – kostenlos online überall verfügbar
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (von Yoga bis Bogenschießen)
  • Belegplätze im Städtischen Kindergarten auf dem Klinikgelände
  • corporate benefits - Sonderkonditionen bei mehr als 250 Anbietern (z. B. McFit)

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die stellvertretende Pflegedirektorin, Frau Nicola Küppers, unter der Telefonnummer (02151) 32-4455 oder per E-Mail unter

nicola.kueppers@helios-gesundheit.de

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

 Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, hre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.