Facharzt oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Innere Medizin; Weiterbildung Gastroenterologie, Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin oder Pneumologie

Facharzt oder Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Innere Medizin; Weiterbildung Gastroenterologie, Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin oder Pneumologie

Das Klinikum der Goldstadt Pforzheim ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 500 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg verfügt das HELIOS Klinikum Pforzheim über 17 Kliniken, zwei medizinische Institute, eine eigene Apotheke und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen täglich dafür, dass unsere Patientinnen und Patienten medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patienten stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Medizinische Klinik II, der Klinik für Onkologie/ Hämatologie/ Palliativmedizin und der Klinik für Pneumologie unter der jeweiligen Leitung von Herrn Prof. Dr. L. Theilmann, Herrn Dr. M. Vöhringer und Frau PD Dr. med. U. Oltmanns in Vollzeit

Fachärzte oder Ärzte in Weiterbildung (m/w/d) für Innere Medizin/ Weiterbildung Gastroenterologie, Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin und Pneumologie

Die Kliniken versorgen mit insgesamt 80 Planbetten Patienten aus dem Gesamtgebiet der Inneren Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Infektiologie, Diabetologie, Onkologie/Hämatologie/Palliativmedizin sowie Pneumologie. Diese sind zur vollen internistischen, gastroenterologischen, infektiologischen und intensivmedizinischen sowie zu zwölf von 18 Monaten diabetologischer Weiterbildung berechtigt. Es  steht eine modern ausgestattete gastroenterologische und pneumologische Endoskopie mit allen diagnostischen und interventionellen Verfahren zur Verfügung. Gemeinsam mit der Medizinischen Klinik I und der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin werden eine interdisziplinäre Intensivstation und eine Intermediate Care Station betrieben. Die Weiterbildung für die Onkologie/ Hämatologie/ Palliativmedizin sowie Pneumologie ist beantragt und wird in Kürze erfolgen. Im Rahmen der Ausbildung in der Onkologie/ Hämatologie wird neben der Diagnostik und Behandlung aller solider Tumore und hämatologischer Krankheitsbilder ein besonderer Schwerpunkt die Palliativmedizin sein.

Das erwartet Sie

Wir bieten Ihnen zunächst eine dreijährige Basisweiterbildung in der Inneren Medizin, in der Sie eine fundierte Grundausbildung erhalten, Danach können Sie sich in den oben genannten Subdisziplinen weiter spezialisieren. Wenn Sie als Fachärztin/Facharzt zu uns kommen, bereichern Sie das Team mit Ihrem Wissen und Können und haben dabei die Möglichkeit sich weiter zu Spezialisieren. Unser Team legt großen Wert auf eine gute Arbeitsatmosphäre, in der der kollegiale Austausch großgeschrieben wird. Während Ihrer strukturierten Weiterbildung in den oben genannten Fachdisziplinen können Sie im Rahmen von Rotationsmöglichkeiten (Innere Medizin I/ Intensivstation/ Zentrale Notaufnahme) Ihre Erfahrungen ausbauen und werden dabei durch zahlreiche Casemanager, Kodierfachkräfte und Stationssekretärinnen bei Ihrer Arbeit entlastet. Durch regelmäßige Evaluationsgespräche erhalten Sie durchgehendes Feedback zu Ihrer beruflichen Entwicklung.

Das bringen Sie mit

  • Wir wünschen uns eine/n engagierte/n und freundliche/n Fachärztin/Facharzt oder Ärztin/Arzt in Weiterbildung, mit großem Interesse für das Fach Innere Medizin mit seinen vielfältigen Subdisziplinen.
  • Sie haben den Anspruch an eine hohe fachliche und soziale Kompetenz gegenüber den Ihnen anvertrauten Patienten.
  • Teamfähigkeit und Kollegialität sind für Sie selbstverständlich.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit und Verlässlichkeit aus.
  • Flexibilität sowie Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen stellen für Sie keine Herausforderung dar.
  • Sie können in allen Schichten (Frühdienst/ Spätdienst/ Nachtdienst) arbeiten.
  • Sie möchten uns bei der Weiterentwicklung des HELIOS Klinikum Pforzheim unterstützen.
  • Der Umgang mit EDV sowie den gängigen Office Programmen ist für Sie ein Leichtes.
  • Ein hohes Verantwortungsbewusstsein rundet Ihr Profil ab.

Freuen Sie sich auf

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Position mit einer tariflichen Vergütung sowie einer betrieblichen Altersvorsorge. Unser sympathisches Team legt großen Wert auf eine Arbeitsatmosphäre, in der Austausch großgeschrieben wird. Sollten Sie über Ihren Tellerrand hinausblicken wollen, ermöglicht die HELIOS Wissenswelt eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven. Damit Sie stressfrei zu Ihrem Arbeitsplatz gelangen, bezuschussen wir ein Jobticket. Auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen liegt uns am Herzen: Neben einer vergünstigten Mitgliedschaft in Fitness First Studios, erhalten Sie mit der HELIOSplusCard im Falle eines Krankenhausaufenthalts eine Chef- oder Wahlarztbehandlung auf der Wahlleistungsstation.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Chefärzte, Frau Dr. Oltmanns, Herr Dr. Vöhringer oder Herr Prof. Dr. Theilmann, unter der Telefonnummer (07231) 969 42211 oder (07231) 969 2613.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins über unser Karriere-Portal mit der entsprechenden Stellennummer.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

 Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, hre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.