Diabetesberater (m/w) für die Kinderklinik in Voll- oder Teilzeit

Das Helios Klinikum Krefeld ist ein modernes Haus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen mit etwa 1.200 Betten.

In der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie sowie im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich mehr als 5.000 Kinder und Jugendliche stationär behandelt. Es sind alle pädiatrischen Subdisziplinen in der Kinderklinik vertreten. Im Bereich der pädiatrischen Diabetologie werden derzeit (mit steigender Tendenz) etwa 130 Kinder und Jugendliche mit Diabetes sowohl ambulant wie auch stationär versorgt.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Beratung unserer Patienten mit Diabetes (alle Typen – ambulant & stationär)
  • Planung und Durchführung von Einzel- und Gruppenschulungen zu allen Themen der pädiatrischen Diabetologie (ambulant & stationär)
  • Planung und Durchführung von Schulungen des Pflegepersonals

Ihr Profil

Sie verfügen über die Weiterbildung zum Diabetesberater (m/w) DDG. Eine patientenorientierte, sorgsame Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein und ein empathischer Umgang mit Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen sind für Sie selbstverständlich. Teamfähigkeit und das Interesse an regelmäßigen Fort- und Weiterbildung werden vorausgesetzt. Eine kooperative Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen ist uns besonders wichtig. Idealerweise verfügen Sie über Erfahrungen in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Diabetes und sind vertraut mit neuen Technologien der Diabetologie wie beispielsweise Pumpentherapie, CGM und FGM. Sie sind motiviert, sich ideenreich und tatkräftig in der Weiterentwicklung unseres Schulungsangebotes einzubringen.

Die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses gem. § 30a BZRG, dass bei Vorlage nicht älter als 3 Monate sein darf, ist Einstellungsvoraussetzung.

Unser Angebot

  • spannende und verantwortungsvolle Aufgaben in einem hochmodernen Umfeld, sowie in einem motiviert-engagiertem Team der pädiatrischen Diabetologie (Ärzte, Diabetesberater, Psychologen, Ernährungsberater, Physiotherapeuten)
  • strukturierte Einarbeitung und regelmäßige Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungen (JAPED, Stolte-Seminar, DPV-Anwendertreffen etc.)
  • Heliosplus Card (komfortables Zweibettzimmer und Chef- bzw. Wahlarzt/-ärztin)
  • betriebliche Altersvorsorge
  • ein zusätzlicher Nichtraucher-Urlaubstag
  • jährliche Mitarbeitergespräche (mit gezieltem Kompetenz- und Talentmanagement sowie Fortbildungsmöglichkeiten)
  • Helios Zentralbibliothek mit aktuell mehr als 18.000 E-Books und über 1.000 verschiedenen E-Journals – kostenlos online überall verfügbar.
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (von Yoga bis Bogenschießen)
  • Belegplätze im Städtischen Kindergarten auf dem Klinikgelände

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Oberarzt aus dem Team der pädiatrischen Diabetologie, Herr Dr. med. Daniel Delbeck, unter der Telefonnummer (02151) 32-45 66 oder per E-Mail unter

daniel.delbeck@helios-gesundheit.de

Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.