Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Neurologie

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Neurologie

Das HELIOS Amper-Klinikum Dachau ist ein Schwerpunktkrankenhaus der Versorgungsstufe II und Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilian-Universität, München. Jährlich werden rund 2.000 stationäre Patienten, in der Helios Amper-Klinik Indersdorf rund 1000 akutstationäre sowie 1.100 Reha Patienten versorgt. Weitere 37.000 Patienten werden ambulant von den über 1.200 Mitarbeitern der beiden Klinikstandorte medizinisch versorgt. Die 14 Fachabteilungen in Dachau verfügen zusammen über 450 Betten. Angeschlossen an das Klinikum ist eine Berufsfachschule für Krankenpflege in Dachau. Die Klinik in Markt Indersdorf ist spezialisiert auf die Altersmedizin und verfügt mit der Akutgeriatrie sowie der stationären und ambulanten Geriatrischen Rehabilitation über insgesamt 100 Betten.

Ihre Aufgaben

  • Versorgung aller akutmedizinisch erkrankte neurologisch und neurogeriatrischer Patienten,
  • Durchführung der spezifischen Diagnostik einschl. Ultraschall der hirnzuführenden Gefäße,
  • Erlernung und selbstständige Durchführung sämtlicher neurophysiologischer Untersuchungen,
  • selbstständige Versorgung aller akuten Notfälle in der Neurologie
  • Indikationsstellung für alle rekanalisierenden Verfahren hirnversorgender Gefäße als Arzt/Ärztin auf der Stroke Unit.
  • Vollständige Befunderhebung, Erstellung sämtlicher medizinischer Dokumente einschl. Entlassbrief. Koordination Sozialdienst und Rehakliniken zur Weiterversorgung poststationär.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • Eigenverantwortlichkeit, Flexibilität und Kollegialität
  • Hohe Lernbereitschaft und soziale Kompetenz

Unser Angebot

Die Amper Medico GmbH verfügt über die unbefristete Erlaubnis zur Arbeitnehmerüberlassung durch die Bundesagentur für Arbeit. Das Arbeitsverhältnis regelt sich nach den für die Gesellschaft jeweils geltenden Richtlinien und Tarifverträgen, derzeit insbesondere dem TV Ärzte Amper Medico vom 17.09.2015 und dem Änderungstarifvertrag vom 13.11.2017 und sucht einen

Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Neurologie in Vollzeit

Die neurologische Klinik mit 40 Betten bietet die umfassende, zeitnahe und kompetente Diagnose sowie die Akuttherapie für nahezu alle neurologischen Krankheitsbilder. Integriert ist eine regionale, zertifizierte Stroke Unit (18 Betten). Angeschlossen ist ein hochmodernes DGSM - zertifiziertes Schlaflabor mit 6 Plätzen. Die medizinische Ausstattung des Zentrums ist überdurchschnittlich, einschließlich der 24/7 Möglichkeit der mechanischen Thrombektomie im Hause. Sämtliche Aspekte der fundierten fachlichen Weiterbildung können erfüllt werden, volle Weiterbildungsermächtigung liegt vor. Neben der abteilungsinternen Fortbildung unterstützen wir die externe Fortbildungs- und Kongressteilnahme. Die Ausbildungsberechtigung für EEG und Evozierte Potenziale durch die DGKN liegen vor. Alle Methoden der klinischen Neurophysiologie und der speziellen Neurosonologie werden eingehend vermittelt. Die Stelle ist zunächst befristet.

Wir bieten:

  • eine fundierte Ausbildung bei modernstem technischen Standard
  • ein sehr gutes Arbeitsklima in einem kollegialen, jungen Team 
  • ein breitgefächertes, abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • eine an der Aufgabe und Qualifikation orientierte Vergütung (Haustarifvertrag mit dem MB)
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • bei Verfügbarkeit kann ein Kindergarten- oder Krippenplatz angeboten werden
  • auf Wunsch gerne eine Hospitation

Kontaktmöglichkeit

Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gerne der Chefarzt der Abteilung für Neurologie Herr Dr. Christian Lechner unter der Telefonnummer 08131-76548.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung (schriftlich oder per E-Mail) an die

Amper Medico - Gesellschaft für medizinische Dienstleistungen mbH,

zu Hd. des Geschäftsführers Marvin Seibert, Krankenhausstr. 15, 85221 Dachau.

E-Mail: marvin.seibert@helios-gesundheit.de

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.