Arzt in Weiterbildung Pädiatrie (m/w/d)

Arzt in Weiterbildung Pädiatrie (m/w/d)

Wir leben 360 Grad Gesundheit.Helios ist ein starkes Gesundheitsnetzwerk mit 111 Klinikstandorten in Deutschland, bei dem der intensive fachübergreifende Wissensaustausch und die schnelle Umsetzung von Innovationen unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung garantiert.DasHelios Klinikum Gothaist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung in Mittelthüringen und Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena. Das 2002 neu erbaute Klinikgebäude bietet den 625 Mitarbeitern einen attraktiven und hochmodernen Arbeitsplatz. Die Klinik verfügt über 326 Betten und 24 Tagesklinikplätze. Es werden pro Jahr etwa 21.000 Patienten stationär und ca. 32.000 Patienten ambulant behandelt. Das Helios Klinikum Gotha hat ein Einzugsgebiet von ca. 150.000 Einwohnern.DieKlinik für Kinder- und Jugendmedizinbietet neben der allgemeinen Pädiatrie mit all Ihren Facetten (1400-1450 stationäre Patienten/Jahr) den Schwerpunkt der neonatologischen Versorgung (Level III GBA) und Begleitung unserer Entbindungsklinik (ca. 900 Geburten/Jahr), an der Klinik existiert eine Ermächtigungsambulanz für pädiatrische Endokrinologie. In interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den Kollegen des Hauses werden in unserer Klinik Patienten der Allgemein- und Unfallchirurgie, der Orthopädie, der Urologie und der HNO-Abteilung mitbetreut. Im Haus stehen alle Verfahren der modernen Diagnostik entsprechend des individuellen Profils zur Verfügung (Radiologie, Endoskopie, Kardiologie, Neurologie, Urologie, pulmologische Funktionsdiagnostik, Schlaflabor), die Auswertung und Befundung kindlicher EEG und Polysomnographien erfolgt in Eigenverantwortung der Kinderklinik.

Das erwartet Sie

  • Sie betreuen engagiert und mit Freude unsere kleinen Patienten und haben stets ein offenes Ohr für die Fragen ihrer Eltern.
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Team mit allen Berufsgruppen innerhalb der Klinik zusammen.

Das bringen Sie mit

  • Sie wollen Spezialist (m/w) auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendheilkunde werden.
  • Idealerweise haben Sie bereits erste Berufserfahrungen in der Pädiatrie sammeln können.
  • Die Betreuung unserer kleinen Patienten ist Ihnen eine Herzensangelegenheit, die Sie mit viel Empathie umsetzen.
  • Teamgeist, soziale Kompetenz sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein.

Freuen Sie sich auf

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe, die Ihnen eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Entwicklung ermöglicht. Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsermächtigung für 42 Monate in allgemeiner Pädiatrie. Es erwartet Sie eine offene und vertrauensvolle Atmosphäre in der Sie die Arbeitsprozesse mitgestalten können.

Neben einer attraktiven Vergütung profitieren Sie in unserem großen Netzwerk von vielfältigen Karrieremöglichkeiten. Wir fördern Sie gerne mit zahlreichen internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten. Unsere Mitarbeiter/ -innen erhalten die Helios Zusatzversicherung „HELIOS plus“ mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung.

Zum beruflichen Ausgleich stellen wir Ihnen gern unser umfangreiches Gesundheitsförderungsprogramm zur Verfügung. Die Nähe zum Thüringer Wald lädt außerdem zu vielfältigen Outdooraktivitäten ein. Kulturelles Stadtleben finden Sie in weniger als einer Stunde Entfernung u.a. in Erfurt, Weimar und Jena.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Dr. Jens- Uwe Berger, Standortleiter des Zentrums für Kinder- und Jugendmedizin, unter der Telefonnummer +49 3621/220 5067 oder per E-Mail

jens-uwe.berger@helios-gesundheit.de

zur Verfügung.

Gern steht Ihnen auch unsere Personalleiterin Frau Nadine Mende unter der Telefonnummer +49 3621/220 2173 für Fragen zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal oder per Mail an

Nadine.Mende@helios-gesundheit.de

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

 Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, hre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir ab sofort an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.