Arzt in Weiterbildung/ Facharzt Innere Medizin (m/w/d) Schwerpunkt Kardiologie

Arzt in Weiterbildung/ Facharzt Innere Medizin (m/w/d) Schwerpunkt Kardiologie

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Unsere Klinik verfügt über eine 60-monatige Weiterbildungsermächtigung für die Innere Medizin. Diese umfasst die Fachabteilungen Kardiologie, Nephrologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Hämatologie/ Onkologie, Geriatrie und Frührehabilitation.

Ihre Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die internistische Vollversorgung der Patienten. Weiterhin gehören die Befundung und Beurteilung von Untersuchungen, Patientenaufklärung sowie die Dokumentation von Behandlungsabläufen zu Ihren Aufgaben.

Ihr Profil

Sie befinden sich in der fortgeschrittenen Facharztausbildung für Innere Medizin und sind an der kardiologischen Weiterbildung interessiert. Oder Sie sind bereits Facharzt und  streben den Facharzttitel der Kardiologie an.

Unser Angebot

  • fundierte und abwechslungsreiche Ausbildung mit Rotation im Rahmen der Weiterbildungsordnung
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungen
  • Nichtraucherurlaub
  • Krankenzusatzversicherung HeliosPlus
  • Betriebliche Altersvorsorge

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. med. Christoph Rubens, Chefarzt der Kardiologie und Nephrologie, unter der Telefonnummer (03831) 35-2700.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Sie sind bereits in unserem Bewerbungsportal registriert? Hier gelangen Sie zum Loginbereich.