Chefarzt (m/w/d) - Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Velbert
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
50206

Wir suchen in der

Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

einen

 Chefarzt (m/w/d).

Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie führt derzeit pro Jahr ca. 9000 Narkosen durch und es kommen alle modernen Formen der Allgemeinanästhesie zur Anwendung. Das sehr breite Spektrum umfasst unter anderem Narkosen bei Schwangeren, Kleinkindern und Schwerstkranken, inklusive der Einlungen- und Jetventilation. Alle gängigen Verfahren der ultraschallgestützten Regionalanästhesie werden regelmäßig praktiziert.

Die Intensivstation mit 16 Betten, sowie die stationäre, multimodale Schmerztherapie mit 8 Betten stehen unter anästhesiologischer Leitung.

Das erwartet Sie

  • Sie verantworten die fachliche, organisatorische und operative Leitung und Führung der Abteilung sowie die strategische Weiterentwicklung
  • Wir haben eine breit aufgestellte Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, und erwarten eine aktive Vernetzung in der Region mit niedergelassenen Ärzt:innen und Kooperationspartner:innen
  • Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung des Teams und sind für die öffentliche Darstellung der Klinik verantwortlich

Das bringen Sie mit

  • Sie haben exzellente Erfahrungen in dem Gebiet der Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Sie erfüllen die Bedingungen für eine umfassende Weiterbildungsbefugnis
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz und zeichnen sich neben Ihrer medizinischen Expertise und Managementkompetenz durch selbstständiges und interdisziplinäres Handeln aus
  • Sie führen die Mitarbeiter:innen motivierend und mit hoher sozialer Kompetenz
  • Wir erwarten eine fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil
  • Sie haben großes Interesse an der strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung der Klinik
  • Sie besitzen den gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem dynamischen Krankenhaus mit interdisziplinärer Ausrichtung
  • Eine attraktive außertarifliche Vergütung inkl. Dienstwagenoption
  • Eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • Einen Zugang zu unserem digitalen Wissensportal inklusive der Helios Zentralbibliothek
  • Die kostenlose Helios Zusatzversicherung Heliosplus
  • Corporate Benefits (attraktive Preisnachlässe auf über 250 Topmarken)
  • BGM-Angebote
  • Eine Kooperation mit angrenzendem Kindergarten und Förderung der Kinderbetreuung in nahegelegener Nestgruppe

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen der Klinikgeschäftsführer, Herr Borner unter der Tel. Nr. 02051-982-2901 oder per Mail adrian.borner[at]helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Das Helios Klinikum Niederberg ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 473 Betten. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen und liegt im nördlichen Kreis Mettmann verkehrsgünstig im Städtedreieck Essen, Düsseldorf und Wuppertal.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet:

Helios Klinikum Niederberg GmbH

Robert-Koch-Straße 2

42549 Velbert

Laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hoch und wir garantieren Ihnen eine schnelle Rückmeldung innerhalb von einer Woche!

 

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah