Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
21075 Hamburg
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
48983

Für unsere Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt für Kinder- und Jugendmedizin

 

in Vollzeit.

Das erwartet Sie

  • Sie verantworten die fachliche, organisatorische und operative Leitung und Führung der Abteilung Pädiatrie sowie die strategische Weiterentwicklung
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche stationäre und ambulante Patient:innenversorgung mit interdisziplinärer Ausrichtung in der Kinder- und Jugendmedizin
  • Ausbildung und Supervision der WB-Assistent:innen sowie der PJ-Student:innen und der Mitarbeiter:innen in der Pflege
  • Einbindung in die strategische Ausrichtung der Abteilung und die Optimierung von Abläufen im ärztlichen Dienst
  • Sehr gute Kooperation mit den anderen Abteilungen des Hauses
  • Engagement für die Weiterentwicklung des Teams und Verantwortung für die öffentliche Darstellung der Klinik
  • Teilnahme am fachärztlichen Hintergrunddienst

Das bringen Sie mit

  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie eine abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin sowie exzellente Erfahrungen in dem Gebiet der Pädiatrie
  • Eine Zusatzbezeichnung auf einem Schwerpunkt der Pädiatrie ist wünschenswert
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz und zeichnen sich neben Ihrer medizinischen Expertise und Managementkompetenz durch selbständiges, interdisziplinäres und unternehmerisches Denken und Handeln aus
  • Den Antrieb, neue Herausforderungen zu suchen
  • Lösungsorientierung
  • Respekt, Empathie sowie Team- und Kommunikationsfertigkeiten
  • Wir wünschen uns eine fachlich versierte, einsatzbereite Führungspersönlichkeit mit einem patienten- und teamorientierten Arbeitsstil
  • Sie haben großes Interesse an der strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung des Bereiches
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern setzen wir voraus.

Freuen Sie sich auf

  • Eine attraktive und langfristige Möglichkeit der beruflichen Enwicklung
  • Die Möglichkeit zum Erwerb von Zusatzqualifikationen durch die Förderung und finanzielle Beteiligung an Fort- und Weiterbildungen
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Krankenzusatzversicherung mit Helios PlusCard
  • Corporate Benefits (Preisnachlässe auf Topmarken)
  • Helios Zentralbibliothek (kostenfreier Zugang)
  • Sollten Sie eine Zusatzbezeichnung führen, wird der Aufbau einer eigenen Schwerpunktsprechstunde unterstützt

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Alexa Bartels, Personalleitung, unter der Telefonnummer (040) 79 006 510 E-Mail: Alexa.Bartels[at]helios-gesundheit.de gerne zur Verfügung.

Die Helios Mariahilf Klinik Hamburg ist mit ihrer über 100 Jahre alten Geschichte in Harburg, im Süden von Hamburg, fest verwurzelt. In der Verbindung von humanitärer Atmosphäre und moderner Medizin liegt unsere besondere Stärke und unsere Verpflichtung gegenüber unserer Patient:innen. 

Als Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 176 Planbetten bieten wir eine uneingeschränkte Notfallversorgung für Kinder und ein breites Leistungsspektrum in den Abteilungen Unfallchirurgie und orthopädische Chirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe und Pränatalmedizin, Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie, Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin, Kardiologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie wie auch Anästhesiologie und Intensivmedizin und Radiologie.

Der medizinische Schwerpunkt der Klinik umfasst das Frau-Mutter-Kind-Zentrum, in welches ein Perinatalzentrum Level 2 integriert ist. Zudem verfügt die Mariahilf Klinik über ein zertifiziertes lokales Traumazentrum, ein zertifiziertes EndoProthetikZentrum sowie das von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierte Brustzentrum. Die Klinik ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Hamburg.

Die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin mit 40 Betten sichert neben der Grundversorgung bei allen akuten Erkrankungen von Kindern und Jugendlichen insbesondere die spezialisierte Versorgung akut/chronisch erkrankter Kinder und Jugendlicher sowie Früh- und Neugeborener ab. Die Klinik verfügt über einen neonatologischen Intensivtherapiebereich und hat zusammen mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe die Anerkennung als Perinatalzentrum Level 3. Strategisch streben wir eine Entwicklung zu Level 1 an. Neben der Neonatologie umfasst das Leistungsspektrum der Abteilung mit Ausnahme onkologischer Patienten die Schwerpunkte Kinderkardiologie (Echokardiographie, LZ-EKG, LZ-RR), Neuropädiatrie (Langzeit-EEG, Video-EEG, Telemetrie, Polysomnographie), Allergologie/Pulmologie.

Wir freuen uns auf Sie!

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah