Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Für unsere Frauenklinik suchen wir zur altersbedingten Nachfolge vom derzeitigen Stelleninhaber zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d).

Das erwartet Sie

Die Abteilung bietet das gesamte Spektrum der konservativen und operativen Therapie der Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane, einschl. der onkologischen Operationen. 

In der familienorientierten Geburtshilfe (individuelle Geburtsbetreuung durch unsere Hebammen, PDA, Unterwassergeburt, Stillberaterinnen, Familienzimmer) kommen in zwei Kreißsälen jährlich rd. 600 Kinder zur Welt. Die Abteilung bietet alle Methoden und Techniken der vorgeburtlichen Diagnostik an und verfügt über moderne medizinische Ausstattung.

Ihnen obliegen die gesamte medizinische, organisatorische und wirtschaftliche Verantwortung der Abteilung sowie die Sicherstellung der Führung und Entwicklung der Leistungsbereiche.

Zudem sind Sie für die öffentliche Darstellung der Abteilung zuständig sowie für den Ausbau des Netzwerkes zu den Einweisern.

Sie beteiligen sich aktiv in der Helios-weiten Fachgruppe für Gynäkologie und Geburtshilfe, um medizinische Standards zu erörtern und festzulegen sowie den Erfahrungsaustausch im gesamten Unternehmen zu unterstützen und zu fördern.

Das bringen Sie mit

  • sie sind Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe mit mehrjährige klinisch-praktische Erfahrung auf dem Gebiet
  • verfügen über fundierte Kenntnisse des gesamten Behandlungsspektrums, sowie über umfängliche operative Erfahrungen, insbesondere auf dem Schwerpunkt der uro-gynäkologischen, onkologischen und senologischen Verfahren                                                            .
  • patientenorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit,Einsatzfreude
  • verfügen über ein hohes Maß an Kollegialität, Sensibilität und Vorbildfunktion
  • Engagement und Durchsetzungsvermögen sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick zeichnen Sie aus
  • wirtschaftliches und unternehmerisches Denken ist für Sie ebenso selbstverständlich, wie die Bereitschaft zu einer teamorientierten Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Klinikums sowie den niedergelassenen Partnern

Freuen Sie sich auf

Die Helios Klinik Titisee-Neustadt ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus des Uniklinikums Freiburg. Insgesamt sind 345 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Abteilungen Innere Medizin, Neurologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Physikalische Therapie sowie Anästhesie mit Schmerztherapie tätig. Jährlich werden über 8.000 stationäre und 12.700 ambulante Patienten behandelt.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Beatrice Palausch, Geschäftsführerin, unter der Telefonnummer +49 152 54 77 83 88 gerne zur Verfügung.

Interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Karriere-Portal www.helios-kliniken.de/jobs unter obiger Stellennummer.