Auszubildende zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Das Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin-Zehlendorf sucht  

Alle Infos auf einen Blick
Standort
14165 Berlin
Eintrittsdatum
01.04.2021
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
49843

Auszubildende zur Pflegefachkraft (m/w/d)

Die praktische Ausbildung findet am Helios Klinikum Emil von Behring in Berlin- Zehlendorf statt, einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 507 Betten.

Das erwartet Sie

  • Die Ausbildung soll Sie dazu befähigen, eine fach- und sachkundig umfassende Betreuung und Versorgungder Patienten durchführen zu können
  • eine sinnvolle und befriedigende Tätigkeit nah am Menschen
  • eine hohen Arbeitsplatzsicherheit, denn Pflegekräfte werden auf dem Arbeitsmarkt dringend gesucht
  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten durch Fort-, Weiterbildung und Studium
  • EU-weite Anerkennung

Das bringen Sie mit

  • Ein mittlerer Schulabschluss oder eine andere erfolgreich abgeschlossenen zehnjährigen allgemeinen Schulbildung oder
  • ein 9-jähriger Hauptschulabschluss und Pflegehelferinnen- und Pflegehelferausbildung bzw. Pflegeassistenzausbildung (die bestimmten Anforderungen genügen muss) oder
  • eine Kombination aus Hauptschulabschluss und einer erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Mindestdauer von 2 Jahren 
  • hohe Konzentrationsfähigkeit in Kombination mit einer ausdauernden Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Freude daran Menschen zu helfen
  • Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt 
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis sowie Masernschutz

Freuen Sie sich auf

  • einen modernen, multimedial gestalteten Unterrichtsplatz sowie eine kompetente Unterstützung bei Ihren Praxiseinsätzen durch qualifizierte Praxisanleiter
  • Wir legen großen Wert auf Ihre fachliche und außerfachliche Ausbildung. Deshalb können Sie jederzeit den umfangreichen Datenbestand unserer kostenfrei und online zugänglichen Helios Zentralbibliothek nutzen
  • nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben Sie  die Möglichkeit, in ein Arbeitsverhältnis im Helios Klinikum Emil von Behring übernommen zu werden
  • 30 Tage Urlaub – zusätzlich ein Nichtrauchertag
  • Helios plus Card

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Cornelia Sprang oder Frau Britta Parchmann als Ausbildungsbeauftragte der Pflegedirektion gern unter der Telefonnummer (030) 8102-1361 zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (inklusive der Kopien des letzten Schulzeugnisses bzw. eines Nachweises über den erworbenen Schulabschluss) online über unser Bewerbungsportal. Sofern Sie bei Ausbildungsbeginn noch minderjährig sind, benötigen wir zudem eine Kopie der Erstuntersuchung nach Jugendarbeitsschutzgesetz von Ihrem zuständigen Gesundheitsamt (§32 JArbSchG).

Helios Klinikum Emil von Behring

Walterhöferstraße 11

14165 Berlin

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patient:innen eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum, in dem auch Sie Ihre Kenntnisse vertiefen, Ihre Talente ausleben, Ihre Ideen einbringen und mit uns gemeinsam die Zukunft gestalten werden.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah