Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Sie sind Gott in Weiß oder teuflisch gute:r Ärzt:in? Wir suchen helle Köpfe statt Lichtgestalten. Lassen Sie uns sprechen!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Stralsund
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
50860

Das erwartet Sie

  • Versorgung und Betreuung unserer stationären und ambulanten Patientinnen
  • strukturierte Weiterbildung zum Fachärzt:in im Fachgebiet Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • kollegiale fachübergreifende Arbeitsatmosphäre
  • keine Routineblutentnahmen/Venenkatheteranlagen (spezialisierte Fachkräfte)

Das bringen Sie mit

  • Approbation oder Berufserlaubnis
  • Engagement und Interesse an einer umfassenden Weiterbildung im Fachgebiet
  • hohes Maß an Kollegialität und Sensibilität
  • respektvollen Umgang mit Patient:innen und Kolleg:innen
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Sprache und Schrift (C1)
  • gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • sehr gut organisiertes Team
  • umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • vollumfängliche Ausbildung zum Fachärzt:in
  • überdurchschnittliche Weiterbildungsmöglichkeit auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • 30 Urlaubstage und zusätzliches Frei für Nichtraucher
  • Helios Zusatzversicherung mit Wahlleistungsbetreuung in allen Helios-Häusern
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Rabatte bei über 480 Topmarke
  • JobRad, Qualitrain
  • Corporate Benefits mit Rabatten auf 480 Topmarken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau C. Robinson, Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, unter der Telefonnummer (03831) 35-2300 zur Verfügung.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle ist Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH, Große Parower Straße 47 - 53, 18435 Stralsund.

Das Helios Hanseklinikum ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patient:innen ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des Helios Hanseklinikums Stralsund bietet als Schwerpunktversorger umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Onkochirurgie des kleinen Beckens, endoskopische Operationen, ein überdurchschnittlich hoher Anteil vaginaler Operationstechniken und plastisch-rekonstruktive Mammachirurgie sind wesentliche Bestandteile des operativen Spektrums. 

Im Kreißsaal werden jährlich ca. 900 Geburten betreut. Die Chefärztin der Klinik ist Leiterin des seit 2004 durch die DKG/ DGS zertifizierte Brustzentrums Stralsund und verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für 60 Monate.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexuellen Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah