Assistenzarzt zur Weiterbildung Allgemein- und Visceralchirurgie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Die Helios Klinik Zerbst/Anhalt GmbH ist im Krankenhausplan des Landes Sachsen-Anhalt der Basisversorgung zugeordnet.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
39261 Zerbst
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
49338

Darüber hinaus ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit einer gastroenterologischen, einer kardiologischen, einer orthopädischen, einer chirurgischen einer gynäkologischen, einer radiologischen und einer Hausarztpraxis eingerichtet.

Die beste Patient:innenversorgung? Das trauen wir uns zu! Sie auch?

Für unsere Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt zur Weiterbildung Allgemein- und Visceralchirurgie (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Fachkundige stationäre und ambulante Versorgung und Betreuung unserer Patientinnen:en
  • Engagierte Mitwirkung beim kontinuierlichen Ausbau der Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie
  • Kollegiale, interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen, der Klinikleitung und den niedergelassenen Ärzten:innen
  • Enge, kooperative Zusammenarbeit in einem motivierten Team mit erfahrenen Ärzten:innen und erfahrenem Pflegepersonal
  • Teilnahme am Hausbereitschaftsdienst

Das bringen Sie mit

  • Sie sind ein:e ehrgeizige:r Arzt/Ärztin, der/die eine Weiterbildung in der Allgemein- und Visceralchirurgie anstrebt
  • Voraussetzung sind die Bereitschaft, sich in chirurgische als auch interdisziplinäre Themen und Diagnostik sowie Therapie einzuarbeiten
  • Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit unseren Patienten:innen und Mitarbeiter:innen ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Freude an Teamarbeit sowie offener, kollegialer Kommunikationsstil
  • Deutsche Approbation sowie sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, entsprechend C1 Niveau
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Einen modernen Arbeitsplatz in einem professionellen und kollegialen Umfeld
  • Eine der Position entsprechende Vergütung mit attraktiven Rahmenbedingungen und insgesamt sehr guter Work-Life-Balance
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Gleichzeitig nutzen Sie die interessanten Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einer kompetenten und dynamischen Klinikgruppe
  • Neben klinikinternen Fortbildungen ist auch die Teilnahme an externen Veranstaltungen möglich
  • Die persönliche Weiterbildung wird großzügig gefördert
  • Die Weiterbildungsermächtigung der Abteilung auf dem Gebiet der Allgemein- und Visceralchirurgie liegt vor
  • Privatpatientenkomfort durch unsere Zusatzversicherung Heliosplus
  • Helios Vorteilswelt - attraktive Sonderkonditionen bei ausgewählten Partnern (z.B. Kooperationen für vergünstigte Sportangebote)
  • Bikeleasing

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Michael Schölzel, gern per Mail unter michael.schoelzel[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 125.000 Mitarbeitenden. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien und Lateinamerika und die Eugin-Gruppe mit einem globalen Netzwerk von Reproduktionskliniken. Mehr als 22 Millionen Patient:innen entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2021 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von rund 10,9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 89 Kliniken, rund 130 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), sechs Präventionszentren und 17 arbeitsmedizinische Zentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,4 Millionen Patient:innen behandelt, davon 4,4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 75.000 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2021 einen Umsatz von 6,7 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Zum Leistungsspektrum der Helios Klinik Zerbst/Anhalt zählt das Zentrum für Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastroenterologie und Kardiologie, die Allgemein- und Visceralchirurgie sowie die Kliniken für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Orthopädie, Unfallchirurgie, Sportmedizin und Wirbelsäulenerkrankungen. Die radiologische Abteilung verfügt über moderne bildgebende Verfahren und Medizintechnik, wie einen CT sowie MRT. Eine leistungsfähige Funktionsdiagnostik, Endoskopie sowie Physiotherapie runden das Potenzial ab.

Ihre neue Arbeitsstelle ist nur ein paar Klicks entfernt! 

Wenn Sie an dieser Position Interesse haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Karriereportal unter

www.helios-karriere.de

, gern auch postalisch.

 Helios Klinik Zerbst/Anhalt GmbH

Personalabteilung

Frau Antje Pütter

Friedrich-Naumann-Straße 53

39261 Zerbst

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

 

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah