Assistenzarzt zur Facharztausbildung Allgemeinmedizin (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Was unsere Mitarbeiter neben medizinischen Kenntnissen und Empathie für unsere Patienten benötigen? Den Blick nach vorne. Für Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Für Innovationen. Denn beste Patientenversorgung funktioniert nur im Team mit modernen Arbeitsbedingungen. Gehen Sie mit uns neue Wege.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
39387 Oschersleben (Bode)
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
51103

Die Helios Bördeklinik ist mit rund 200 Betten ein Haus der Basisversorgung für Patienten der Börderegion und eines der modernsten Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt.

Unser Team der Inneren Klinik sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet und in Vollzeit, gern auch in Teilzeit, einen

Assistenzarzt zur Facharztausbildung Allgemeinmedizin (m/w/d)

Das erwartet Sie

  • Sie unterstützen als Arzt mit Karrierepotential unser Ärzteteam bei seinen vielseitigen Aufgaben
  • Medizinische Betreuung der Patienten
  • Indikationsstellung und Durchführung bzw. Verordnung entsprechender diagnostischer Maßnahmen und Therapien einschließlich Konsiliaranforderung und Anforderung von medizinisch-technischen Untersuchungen
  • Nach der umfangreichen Einarbeitung eigenverantwortliches Arbeiten in einem motivierten Team
  • Durchführung bzw. Vorbereitung der Chef- bzw. Oberarztvisiten sowie der medizinischen Kurvenvisiten
  • Der umfassende Umfang des gesamten Behandlungsspektrums bietet darüber hinaus sehr gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

Das bringen Sie mit

  • Sie sind ein ehrgeiziger Arzt/Ärztin, der/die eine Weiterbildung in der Allgemeinmedizin anstrebt oder diese bereits erfolgreich abgeschlossen hat
  • Bereitschaft, sich in interdisziplinäre Themen und Diagnostik sowie Therapie einzuarbeiten sind Voraussetzung
  • Gute Kenntnisse der ärztlichen Gesprächsführung im Umgang mit Menschen und ihren Familien
  • Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit in einer sich weiterentwickelnden Klinikstruktur
  • Flexibilität, Zuverlässigkeit, Teamgeist, Aufgeschlossenheit
  • Kenntnis des DRG-Systems und die Bereitschaft sich hierin einzuarbeiten
  • Gesetzlich notwendiger Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit angemessener Vergütung in einem professionellen und kollegialen Umfeld
  • Eine attraktive und langfristige berufliche Entwicklung
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Ein vielseitiges Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Die Weiterbildungsermächtigung des Chefarztes auf dem Gebiet der Inneren Medizin liegt vor
  • Kostenfreier Mitarbeiterparkplatz
  • Erhalt der Heliosplus Card - kostenfreie Unterbringung im Komfortbereich mit Chef- bzw. Wahlarztbehandlung in unserem Klinikverbund bei Notwendigkeit eines Klinikaufenthaltes
  • Helios Vorteilswelt - attraktive Sonderkonditionen bei ausgewählten Partnern (z.B. Kooperationen für vergünstigte Sportangebote)
  • Bikeleasing

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für erste Rückfragen steht Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Innere Medizin, Herr Dr. Bert Hanke, per E-Mail unter bert.hanke[at]helios-gesundheit.de zur Verfügung.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 125.000 Mitarbeitenden. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland sowie Quirónsalud in Spanien und Lateinamerika und die Eugin-Gruppe mit einem globalen Netzwerk von Reproduktionskliniken. Mehr als 22 Millionen Patient:innen entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2021 erzielte das Unternehmen einen Gesamtumsatz von rund 10,9 Milliarden Euro.

Die Helios Bördeklinik ist mit rund 200 Betten ein Haus der Basisversorgung für Patienten der Börderegion und eines der modernsten Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt. Im modernen Funktionstrakt sind Zentrale Notaufnahme, Herzkatheterlabor, Operationssäle, urologische Eingriffsräume, sowie Aufwachraum und interdisziplinäre Intensivstation untergebracht. Die Radiologie verfügt neben einer modernen Röntgenanlage sowohl über CT als auch MRT. Unsere Klinik behandelt jährlich circa 10.000 stationäre Patienten in den Bereichen Kardiologie, Geriatrie, Innere Medizin, Chirurgie, Orthopädie & Unfallchirurgie, Plastisch-Ästhetische Chirurgie und Handchirurgie sowie Urologie & Kinderurologie. Das Portfolio runden Palliativeinheit und multimodale Schmerztherapie sowie eine leistungsfähige Physio- und Ergotherapie, die Funktionsdiagnostik und Endoskopie ab.

Wenn Sie in jeder offenen Form neuen Entwicklungen und Erkenntnisse in Ihrer persönlichen Karriere in unserem Arbeitsbereich aufgeschlossen gegenüberstehen – dann freuen wir uns über Ihre aussagefähige Bewerbung, welche Sie gern über unser Karriereportal unter

www.helios-karriere.de

oder per Post an uns senden.

Helios Bördeklinik GmbH

Personalabteilung

Frau Antje Pütter

Kreiskrankenhaus 4

39387 Oschersleben / OT Neindorf

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah