Assistenzarzt (m/w/d) in Ausbildung zum Facharzt Pathologie

Willkommen im Team Helios

Standardisiertes Arbeiten mit höchsten Qualitätsansprüchen und gleichzeitig was Neues wagen? Haben Sie den Mut, neue Wege zu gehen!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
14165 Berlin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
43279

Das Institut für Gewebediagnostik des MVZ mit seinen zwei Standorten am HKBB in Berlin-Buch und am HKEvB in Berlin Zehlendorf verfügt über voll ausgestattete Laboratorien für Histologie, Zytologie, Immunhistochemie und Molekularpathologie inklusive eines hochmodernen NGS-Labors. Das Untersuchungsgut des Institutes ist durch den Anschluss zahlreicher externer Kliniken und Praxen außerordentlich vielfältig und umfasst neben verschiedenen Organschwerpunkten wie  Lungenpathologie, Gynäkopathologie oder Hämatoonkologie auch insbesondere die molekulare Diagnostik. So sind wir bereits seit 2019 Netzwerkzentrum im nationalen Netzwerk Genomische Medizin (nNGM).

Bereits seit über einem Jahr haben wir die Transformation des diagnostischen Prozesses in die digitale Pathologie vollzogen. Damit haben sich nicht nur Möglichkeiten zur Entwicklung von KI-gestützten Diagnostikprogrammen, sondern auch die Gestaltung flexibler Arbeitszeiten durch die Nutzung des Homeoffice eröffnet.

Werden Sie Teil unseres vielseitigen und innovativen Teams. Wir suchen ab sofort eine / einen

Assistenzarzt in Ausbildung zum Facharzt für Pathologie (m/w/d)

Das Institut ist zur vollen Ausbildung berechtigt.

Das erwartet Sie

Eine strukturierte Ausbildung in

  • Makropräparation
  • Obduktionstechniken
  • Schnellschnittdiagnostik
  • Histologischer Befundung
  • Molekulare Diagnostik incl. Immunistochemie, FISH-Analysen, Sequenzierverfahren (NGS)

Das bringen Sie mit

  • Begeisterung für die histomorphologische Diagnostik
  • Interesse an molekularpathologischen Untersuchungsmethoden
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen digitalen Technologien
  • Neben Teamfähigkeit und Flexibilität erwarten wir von Ihnen auch Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit, z.B. im Rahmen von Tumorkonferenzen

Freuen Sie sich auf

  • Sie werden Vollzeit eingesetzt, Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • Interessanter und moderner Arbeitsplatz
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Attraktive und langfristige, fachliche und berufliche Weiterentwicklung
  • Teilnahme an innerbetrieblichen und externen Fort- und Weiterbildungen
  • Helios PlusCard (private Zusatzversicherung mit Chefarzt-/Wahlarztbehandlung und Komfort im Zweibettzimmer in allen Helios Akuthäusern deutschlandweit)
  • Helios Vorteilswelt - attraktive Sonderkonditionen bei ausgewählten Partnern (z.B. Kooperationen für vergünstigte Sport- und Wellnessangebote)
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bervorzugt

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Prof. Dr. med. Thomas Mairinger, Chefarzt des Instituts für Pathologie, unter der Telefonnummer (030)8102 – 1372 zur Verfügung.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah