Arzt (m/w/d) in Weiterbildung Wirbelsäulenchirurgie

Willkommen im Team Helios

Willkommen im Team Helios!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Duisburg
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Teilzeit
Stellennummer
43682

Die beste Patientenversorgung Deutschlands – das ist unser Ziel. Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Am Helios Klinikum Duisburg bieten wir Ihnen eine Stelle 

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 und 

in Voll- oder Teilzeit

 als

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Wirbelsäulenchirurgie.

Das erwartet Sie

  • Versorgung von ca. 1.000 stationären Patienten mit Wirbelsäulenleiden im Jahr
  • Anwendung aller etablierten dorsalen und ventralen Operationsverfahren an allen drei Wirbelsäulenabschnitten
  • Behandlung von degenerativen, traumatologischen, entzündlichen, deformierende wie auch onkologischen Krankheitsbildern der Wirbelsäule
  • Skoliosechirurgie als weiterer Schwerpunkt
  • Eine freundliche kollegiale Teamatmosphäre
  • intensive Kooperation mit externen und hausinternen onkologischen, orthopädisch / unfallchirurgischen, rheumatologischen und pädiatrischen Abteilungen (mit eigener Intensivstation)
  • die klinische Betreuung von stationären Patienten aus der Orthopädie, Unfall- und Wirbelsäulenchirurgie
  • Ausbildung in der wirbelsäulenchirurgischen konservativen und operativen Therapie
  • ein abteilungsübergreifender Bereitschaftsdienst
  • in Zusammenarbeit mit der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie Volle Weiterbildungsermächtigung zum Erlangen der Facharztbezeichnung für Orthopädie und Unfallchirurgie

Das bringen Sie mit

  • die Approbation als Arzt (m/w/d)
  • gern Berufserfahrung im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie / Unfallchirurgie und Orthopädie oder Neurochirurgie
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • eine patientenorientierte Arbeitsweise und selbständiges, interdisziplinäres und kostenbewusstes Denken und Handeln
  • eine kommunikative Gabe und Organisationsgeschick
  • Motivation, Teamfähigkeit und ausgeprägtes Interesse an der Kooperation mit anderen Fachgebieten im Haus sowie den niedergelassenen Kollegen und Kolleginnen

Freuen Sie sich auf

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Klinikum mit breiter interdisziplinärer Ausrichtung im Rahmen der Facharztweiterbildung für Orthopädie/ Unfallchirurgie
  • ein sympathisches und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • eine attraktive Vergütung zu marktüblichen Konditionen sowie familienfreundliche Ar­beits­zeiten
  • inner- und außerbetrieblichen Fortbildungen
  • Karrierechancen unabhängig der Arbeitszeit
  • die kostenfreie HeliosPlus Zusatzversicherung
  • den umfangreichen Datenbestand unserer Helios Zentralbibliothek
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Corporate Benefits: Sonderrabatte bei mehr als 600 Marken

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Weitere Informationen erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie, Herr Dr. med. Khanh Toan Hau, unter der Telefonnummer (0203) 546 – 21 08.

Helios ist der führende Klinikträger in Europa. Die kollegiale und fachübergreifende Zusammenarbeit und die schnelle Umsetzung von Innovationen garantieren unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung. Auf diese Weise entsteht ein einzigartiger Raum für Ihre Kenntnisse, Talente, Ideen und Zukunftspläne.

Die Helios Klinikum Duisburg GmbH ist eine Einrichtung der Maximalversorgung und ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Düsseldorf. Unter dem Dach der Helios Klinikum Duisburg GmbH befinden sich ein Krankenhaus an zwei Standorten mit 24 Fachabteilungen und über 1.000 Planbetten. Darüber hinaus beinhaltet das Cluster Duisburg die Rehaklinik Helios Rhein Klinik sowie die beiden Standorte Helios St. Anna Klinik und Helios Klinik Duisburg Homberg der kürzlich erworbenen Malteser Kliniken Rhein-Ruhr mit zusammen 608 Betten.

In der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie können Eingriffe an allen Abschnitten der Wirbelsäule durchgeführt werden. Ein Schwerpunkt der Abteilung liegt in der Versorgung von Patient:innen  mit  degenerativen, entzündlichen, traumatischen und deformierenden wirbelsäulenchirurgischen Krankheitsbildern. In Zusammenarbeit mit der onkologischen Abteilung des Hauses kann eine Vielzahl von Patienten mit tumorösen Wirbelsäulenerkrankungen versorgt werden. Minimalinvasive wie auch hochkomplexe langstreckige Eingriffe einschließlich Wirbelkörperersatz und Bandscheibenprothesen mit dorsalen und ventralen Zugangswegen kommen gleichermaßen zur Anwendung. Ein weiterer Schwerpunkt ist die konservative und interventionelle Versorgung von Wirbelsäulenpatienten.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle lautet:

An der Abtei 7-11 in 47166 Duisburg

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Karriere-Portal und darauf Sie persönlich kennenzulernen um Sie schon bald in unserem Team begrüßen zu dürfen.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah