Arzt (m/w/d) in Weiterbildung, Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde

Willkommen im Team Helios

Wir haben den Mut, medizinische Qualität transparent zu machen. Haben Sie den Mut, mit uns die Zukunft zu gestalten.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
41365

Das erwartet Sie

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem jungen und sehr motivierten Team.

Das bringen Sie mit

Wir wünschen uns einen engagierten und aufgeschlossenen Mitarbeiter (m/w/d) mit Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse an patientenorientierter Arbeit.

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach dem TV Ärzte- Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Helios Zusatzversicherung Heliosplus mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter (m/w/d)
  • Vergünstigungen beim Einkauf in diversen Onlineportalen

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Herr Prof. Dr. med. Martin C. Jäckel, unter der Telefonnummer (0385) 520-3040 bzw. per E-Mail unter martin.jaeckel[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Str. 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 09

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de

Die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde behandelt jährlich rund 3.200 stationäre Patienten. Sie verfügt über 42 Betten, einen nach modernsten Gesichtspunkten ausgestatteten Operationstrakt sowie eine große Ambulanz einschließlich umfangreicher Funktionsdiagnostik (Audiometrie, OAE, BERA, Videookulografie, Neugeborenen-Hörscreening, Kinderaudiometrie, zentrale Hördiagnostik, Stimmfeldmessung). Der Stellenplan umfasst neben dem Chefarzt derzeit 4 Oberärzte (m/w) sowie 8 Ärzte in Weiterbildung (m/w). Es wird das gesamte operative Spektrum des Fachgebietes einschließlich der Cochlea Implantation angeboten. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und die Zusatzbezeichnung ‚Plastische Operationen’. Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah