Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Wir nehmen Weiterbildung ernst! Sie erhalten eine vertiefte Weiterbildung in allen Aspekten der psychiatrischen Diagnostik und Therapie. Wir bieten Ihnen alle Elemente der Weiterbildung aus einer Hand am Standort Stralsund: Theorieseminare in Pharmakotherapie, Sozialpsychiatrie, Psychotherapie, Fallseminare, Supervision der Behandlungsfälle durch ausgebildete Supervisorinnen und Supervisoren, patientenzentrierte Selbsterfahrung. Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung der Selbsterfahrung. Aufgrund der Größe der Klinik können Sie das gesamte Spektrum psychischer Störungen kennenlernen. Es besteht die Möglichkeit der Rotation in die Klinik für Neurologie im Klinikum.

Das erwartet Sie

  • Psychiatrische und psychotherapeutische Behandlung von Patientinnen und Patienten mit dem gesamtem Spektrum psychischer Störungen
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team

Das bringen Sie mit

Sie besitzen eine Approbation und eine gültige Berufserlaubnis.

Freuen Sie sich auf

  • Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit möglich
  • Vergütung nach TV Helios
  • 30 Urlaubstage plus zusätzliches Frei für Nichtraucher

Die Hansestadt Stralsund ist die größte Stadt Vorpommerns. Die historische Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Stralsund ist ein wichtiges touristisches Zentrum der Ostseeregion. Es gibt ein gutes Freizeit-, Schul- und Kulturangebot sowie sehr gute Lebensbedingungen für junge Familien.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychosomatik, Prof. Dr. Ulrich Schweiger, unter der Telefonnummer 03831 / 45-2100.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.