Assistenzarzt Neurologie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Voneinander und Neues zu lernen, bringt uns weiter! Wir bieten den passenden Weg, Ihre Stärken und Kompetenzen auszubauen! Wagen Sie die Weiterentwicklung!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
19055 Schwerin
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
22137

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Assistenzarzt / Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für unsere Neurologie.

Das erwartet Sie

  • Ihnen obliegt die ärztliche Behandlung sämtlich anfallender neurologischer Erkrankungen 
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • während der Ausbildungszeit, eine einjährige Rotation für die psychiatrische Ausbildung in die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Sie arbeiten kollegial in unserem multiprofessionellen Team

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Humanmedizin und die Berufserlaubnis als Assistenzarzt (m/w/d)
  • bestenfalls haben Sie erste Erfahrungen in der klinischen Praxis
  • ein offenes und souveränes Auftreten
  • gesetzlich notwendigen Nachweis über Immunisierung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 und Masern

Freuen Sie sich auf

  • ein strukturiertes Weiterbildungscurricum mit voller Weiterbildungsbefugnis
  • eine Anstellung für die gesamte Zeit Ihrer Facharztausbildung
  • attraktive Vergütung nach dem TV Ärzte Helios und einen zusätzlichen freien Tag für Nichtraucher
  • kostenfreies Jobticket beim Schweriner Nahverkehr und die Möglichkeit des Leasings eines Jobrads
  • betriebliche Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Angeboten
  • Entwicklungsmöglichkeiten durch eine Vielzahl von bezahlten Fortbildungsangeboten und Unterstützung bei der Erlangung von Zusatzqualifikationen
  • Teamtrainings auf einer eigenen Trainingsstation MedTec im Haus
  • die Helios Zentralbibliothek und die Wissensplattform Amboss stehen Ihnen jederzeit kostenfrei zur Verfügung
  • eine 24-h Kindertagesstätte auf dem Gelände

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Neurologie, Herr Prof. Dr. med. Frank Block, unter der Telefonnummer (0385) 520-50 31 oder per E-Mail unter

frank.block[at]helios-gesundheit.de

In der Klinik für Neurologie werden alle neurologischen Krankheitsbilder auf der Akutstation, Intensivstation oder Stroke Unit diagnostiziert und behandelt. Wir bieten eine komplette und fundierte Weiterbildung inklusive der Ausbildung in der Neurophysiologie (EEG, evozierte Potentiale, EMG), der Neurosonologie und der neurologischen Intensivmedizin. Es ist die volle Weiterbildungsbefugnis für die Neurologie vorhanden, zudem gibt es die volle Weiterbildungsbefugnis für spezielle neurologische Intensivmedizin und für spezielle Schmerztherapie. Für die einjährige psychiatrische Ausbildung ist eine Rotation mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie etabliert. Es wird eine komplette Ausbildung innerhalb der 5 Jahre zur/zum Fachärztin/Facharzt für Neurologie garantiert.

Die Helios Kliniken Schwerin gehören zu den Einrichtungen der Maximalversorgung und sind universitärer Campus der MSH Medical School Hamburg. Sie bestehen aus dem Klinikum Schwerin und der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik und zählen zu den größten Krankenhäusern in Mecklenburg-Vorpommern. Mit rund 1560 Betten werden alle Fachbereiche der modernen Medizin abgedeckt. Im Interesse der optimalen Patientenversorgung sind 40 chefarztgeführte Kliniken und Institute, mehrere Funktionsabteilungen, Ambulanzen und Tageskliniken miteinander vernetzt.

Die Adresse Ihrer neuen Arbeitsstelle als Assistenzarzt Neurologie (m/w/d) lautet: Helios Kliniken Schwerin, Wismarsche Str. 393-397, 19055 Schwerin

Fangen Sie mit uns etwas Neues an!

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen mit Behinderung, jeglicher sexueller Identität und Herkunft sich zu bewerben.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah