Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Die Helios Klinik Schleswig ist ein Akutkrankenhaus der Schwerpunktversorgung im Kreis Schleswig-Flensburg und gehört zu den akademischen Lehrkrankenhäusern der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und der Universität Lübeck. Mit über 300 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie, Pneumologie und Gastroenterologie, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Anästhesie, Intensivmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin, sowie den Belegabteilungen Urologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie und Proktologie gewährleistet die Helios Klinik Schleswig eine sehr umfangreiche und kompetente medizinische Versorgung, von der auch Patienten mit komplexen Erkrankungen profitieren. Jährlich werden rund 16.000 stationäre Patienten und 25.000 ambulante Patienten versorgt.

Das erwartet Sie

In der Abteilung wird ein sehr weites Spektrum der Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie durchgeführt. Die Abteilung verfügt über die volle Weiterbildungsbefugnis für den Facharzt für Viszeralchirurgie. Außerdem besteht eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Abteilung für Gefäßchirurgie sowie mit der Orthopädie / Unfallchirurgie. Die Klinik für 

Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie besteht aus einem Chefarzt, drei Oberärzten und sieben Assistenzärzten.

Das bringen Sie mit

Wir suchen einen motivierten Kollegen als Arzt in Weiterbildung (m/w/d), welcher sehr gerne auch Berufsanfänger sein kann und Freude an guter und respektvoller Teamarbeit hat.

Freuen Sie sich auf

  • Erlangung des Facharztes für Viszeralchirurgie in der vorgegebenen Zeit
  • Ein sehr kompetentes und freundliches Team 
  • Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einer betont kollegialen Atmosphäre
  • Hochmoderne Arbeitsplätze in einem neuen, vor vier Jahren bezogenen Klinikum
  • Strukturierte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen mit besonders strukturierter operativer Anleitung und Ausbildung 
  • Bei entsprechender Eignung wird die Bewerbung schwerbehinderter Menschen besonders begrüßt

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Bernd Kölling, Personalleiter, Telefon: +49 4621 812-2300, E-Mail: Bernd.Koelling[at]helios-gesundheit.de oder an Herrn Dr. Lars Ivo Partecke, Chefarzt Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Telefon: +49 4621 812-1201, E-Mail: LarsIvo.partecke[at]helios-gesundheit.de.