Arzt in Weiterbildung – in der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefäß- und Plastische Chirurgie (m/w/d)

Willkommen im Team Helios

Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden.

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Stralsund
Eintrittsdatum
sofort
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
44242

Das erwartet Sie

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie deckt in allen Teilbereichen das gesamte operative Spektrum in hoher Frequenz ab. Sowohl für den Facharzt für allgemeine Chirurgie als auch alle chirurgischen Teilgebiete besteht volle Weiterbildungsermächtigung inklusive der speziellen Viszeralchirurgie. Im Rahmen der common-trunk-Ausbildung ist eine funktionierende Rotation mit der Intensivstation bzw. Unfallchirurgie etabliert. Neben einer gut strukturierten Aus- und Weiterbildung bieten wir bei Interesse auch die Möglichkeit zur wissenschaftliche Tätigkeit und Promotion.

Das bringen Sie mit

Sie streben eine Qualifikation zum Facharzt für Allgemeine Chirurgie oder zum Facharzt für Viszeralchirurgie an, sind Berufsanfänger oder haben bereits erste berufliche Erfahrungen gesammelt, dann können Sie bei uns ein hervorragendes Arbeits- und Ausbildungsumfeld erwarten. Wir wünschen uns Mitarbeiter/-innen, die neben der chirurgisch technischen Spezialisierung eine interdisziplinäre Kooperation, Arbeit im Team und die versorgende Tätigkeit am Patienten schätzen.

Freuen Sie sich auf

  • umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • 30 Urlaubstage und zusätzliches Frei für Nichtraucher

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax-, Gefäß- und Plastische Chirurgie, Prof. Dr. med. habil. Prof. h.c. Matthias Birth, unter der Telefonnummer (03831) 35-1900.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah