Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung - Anästhesie (m/w)

Willkommen im Team Helios

Mit Ihnen werden wir die Besten sein: Haben Sie den Mut mit uns die Zukunft zu gestalten!

Alle Infos auf einen Blick
Standort
Stralsund
Eintrittsdatum
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Arbeitszeit
Vollzeit
Stellennummer
44064

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Assistenzarzt/Arzt in Weiterbildung Anästhesie (m/w/d).

Das erwartet Sie

  • Sie lernen als Arzt in Weiterbildung im Rahmen Ihres Weiterbildungscurriculums stetig dazu
  • Sie betreuen verantwortungsvoll unsere Patient:innen
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Sie arbeiten kollegial zusammen in unserem interdisziplinären Team
  • Ausbildung in der Notfallmedizin und Schmerztherapie

Das bringen Sie mit

  • Approbation/Berufserlaubnis
  • Freude und Bereitschaft zur Arbeit im multidisziplinären Team
  • Kommunikative Fähigkeiten, organisatorische Kompetenz
  • Aufgeschlossenheit gegenüber modernen Organisationsstrukturen
  • Nachweis über vollständige Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 oder Genesenennachweis

Freuen Sie sich auf

  • breites operatives Spektrum
  • umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung
  • Vergütung nach TV Ärzte Helios
  • 30 Urlaubstage und zusätzliches Frei für Nichtraucher
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HeliosPlus Card
  • Jobrad

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Herr Dr. med. Jörg Werner, Chefarzt Anästhesiologie und Intensivmedizin, unter der Telefonnummer 03831 / 35–1750. 

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.

Die Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie versorgt alle operativen Fachgebiete des Klinikums (ca. 10.000 Narkosen pro Jahr, 9 OP-Säle), die Intensivstation (30 Betten inklusive Weaningbereich).  Zur Klinik gehört die TK Schmerz sowie TK Palliativ.

Aktueller Hinweis zum Bewerbungsprozess

Als Gesundheitskonzern nehmen wir die COVID-19-Ausbreitung sehr ernst und möchten alles dafür tun, Ihre Gesundheit und die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen zu schützen. Gleichzeitig haben wir ein großes Interesse daran, unsere Recruiting-Prozesse fortzusetzen. Daher führen wir an vielen Standorten Bewerbungsgespräche als Video- oder Telefoninterview durch. Entsprechende Informationen dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Termin von uns.

Erleben Sie unseren Klinikalltag hautnah