"Schon wieder nicht alles geschafft" - Umgang mit zunehmender Arbeitslast im Pflegealltag

Datum | Uhrzeit 05.10.2023 | 09:00-16:00 Uhr
Veranstaltungsort Hildesheim
Zielgruppe Jeder
Anmeldeschluss 05.09.2023
freie Plätze 14

Was Sie erwartet…

Zunehmende Arbeitslast macht gerade auch vor Mitarbeitenden in der Klinik nicht halt. Hoher Zeit- und Leistungsdruck, macht vielen Menschen zu schaffen. Unerledigte Arbeiten mit den einhergehenden Schuldgefühlen bleiben ein Problem des Einzelnen, eine offene Kommunikation im Team über nicht erbrachte Leistungen findet häufig nicht statt. Angesichts der zunehmenden Arbeitslast sehen sich Mitarbeitende in der Klinik vor der Herausforderung, ein klares professionelles Selbstverständnis beizubehalten, offen und lösungsorientiert im Team zu kommunizieren und Prioritäten im Handeln bewusst und begründet zu setzen.
- Warum schaffe ich meine Arbeit nicht?
- Welche Bedeutung spielt das eigene professionelle Selbstverständnis?
- Individuelle Belastungen identifizieren
- Persönliche Reaktionsmuster erkennen
- Grenzen setzen – für mich und andere
- Schon wieder nicht alles geschafft – wie sprechen wir im Team darüber?
- Unterstützung holen
- Reflektiert und begründet Prioritäten setzen

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Goßmann

Tel:

05121-894 1340