Achtsamkeit - Durch Ruhe und Gelassenheit die eigene Widerstandsfähigkeit entdecken und fördern

Datum | Uhrzeit 24.10.2024 | 09:00-16:00 Uhr
Veranstaltungsort Hildesheim
Zielgruppe Jeder
Anmeldeschluss 26.09.2024
freie Plätze 4

Was Sie erwartet…

Häufig dominiert Stress den Arbeitsalltag und beeinflusst nicht nur Wohlbefinden und Gesundheit der Mitarbeitenden, sondern auch die Qualität der Arbeit. Die Praxis der Achtsamkeit hilft u.a. Stress zu regulieren und wesentliche Fähigkeiten der Selbststeuerung, Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz und somit auch die Widerstandsfähigkeit zu fördern.
- Grundlagenwissen: Was ist überhaupt Achtsamkeit?
- Stress – was passiert in unserem Kopf, was in unserem Körper?
- Ausstieg aus dem „Gedankenkarussell“
- Achtsamer Umgang mit Stress
- Praktische Achtsamkeitsübungen für den Arbeitsalltag: Atemtechniken als Sofortmaßnahme, Kurzmeditation, Visualisierungen, körperliche Aktivierungsübungen

Ihr Ansprechpartner

Ulrike Goßmann

Tel:

05121-894 1340