Infektiologie

Antibiotic Stewardship in der Pflege

Antibiotic Stewardship in der Pflege © Foto: Adobe Stock | Jacob Lund

Durch die Zunahme von multiresistenten Erregen ist eine kontinuierliche Weiterbildung von Ärzten und Pflegekräften unabdingbar. In diesem Zusammenhang soll mit der Etablierung der Fortbildung: „ABS in der Pflege“ ein fundiertes Wissen vermittelt werden, was den Pflegekräften ermöglicht ärztliches Handeln zu verstehen und zu analysieren. 

Kursaufbau

  • Modul 01 - Grundlegende Informationen
  • Modul 02 - Einführung in die Pharmakologie
  • Modul 03 - Einführung in die Mikrobiologie
  • Modul 04 - Unabhängigkeit und Interessenkonflikt (EbM)

Onlineseminar

  • Modul 05 - Konfliktmanagement
  • Modul 06 - Erweiterte Mikrobiologie (Atmenwegsinfektionen, Wundinfektionen, Sepsis, CDAD, PVL-bildenderStaphylococcus aureus)

Allgemeine Kursinformationen

Die Kurse werden in einem Blended-Learning-Format angeboten. Sie finden ausschließlich digital statt (Onlinekurs und Onlineseminar). Insgesamt umfasst der Kurs 12,5 Stunden (6,5 Stunden Onlinekurs und 6 Stunden Onlineseminar).

Die Kurse sind für Helios Mitarbeiter:innen im Wissenskonto hinterlegt. Dort können die genauen Zeiten entnommen werden, als Suchparameter geben Sie "ABS" oder "Antibiotic" ein. Externe Interessenten wenden sich bitte zunächst an jessica.werner@helios-gesundheit.de.

150 € für Helios Mitarbeiter:innen und 350 € für externe Teilnehmer:innen (inkl. MwSt.) für den Gesamtkurs. Die Rechnungsstellung erfolgt nach Kursende.

Helios Mitarbeiter:innen erhalten eine Information, wenn der Onlinekurs in ihrem Benutzerkonto in der Helios Lernbar zur Verfügung steht. Externe Teilnehmer:innen erhalten einen Link und ein Passwort via E-Mail. Bitte überprüfen Sie daher regelmäßig Ihren Posteingang. Sie haben nach dem Erhalt des Zugangs 4 Wochen Zeit den Kurs zu absolvieren. Der Zugriff auf die Website www.helios-lernbar.de, die Anmedlung sowie die Absolvierung der Kurse ist außerhalb des Helios Netzwerkes möglich. Es ist kein VPN nötig, lediglich der Zugriff via Helios ID und Passwort(bei esternen Teilnehmern entsprechend mit den zuvor mitgeteilten Zugangsdaten). Wir empfehlen Ihnen jedoch den Browser Microsoft EDGE.

Die Durchführung des Onlinekurses kann im vorgegebenen Zeitraum(ca. 4 Wochen vor Beginn des Onlineseminars) frei eingeteilt werden. Das heißt: Sie können an einem Tag auch beliebig viele Kursteile abschließen. Nach Absolvierung eines Kursteils schaltet sich automatisch das Abschlussquiz bzw. der nächste Teil frei. Sie können den Kurs während der Bearbeitung jederzeit verlassen (auch mittendrin) und zu einem späteren Zeitpunkt weiter daran arbeiten. Das System merkt sich den letzten Stand.

Onlinekurs:

Für den Onlinekurs benötigen Sie einen Internetzugang und ein entsprechendes Endgerät. Der Kurs ist theoretisch auf allen Endgeräten abrufbar (Smartphone, Laptop, Tablet). Wir empfehlen Ihnen jedoch den Browser Microsoft EDGE.

Onlineseminar:

Das Onlineseminar wird im Programm Skype durchgeführt. Sie benötigen: eine stabile Internetverbindung, ein Headset (Kopfhörer mit Mikrophone), einen Laptop oder PC.

Um für das Onlineseminar zugelassen zu werden, müssen Sie sämtliche Inhalte (4 Kurse) angesehen und die jeweiligen Abschlusstests mit mindestens 80% bestanden haben.

Für einen erfolgreichen Abschluss des Onlinekurses müssen Sie, innerhalb der 4 Wochen, alle 4 Teile des Onlinekurses vollständig gesehen und das jeweilige themenbezogene Abschlussquiz mit mindestens 80% bestanden haben.

Die Wiederholung des Onlinekurses bzw. von Teilen ist nicht möglich. Die Kurskosten sind auch bei Nichterfüllung des Onlinekurses (und somit Nichtzulassung zum Onlineseminar) vollständig zu zahlen. Bei Bedarf muss der gesamte Kurs neu gebucht und bezahlt werden.

Senden Sie bitte eine E-Mail an ABS-support@helios-gesundheit.de und haben Sie etwas Geduld.

Senden Sie bitte eine E-Mail an ABS-pflege@helios-gesundheit.de.

Die Rechnung für den Kurs wird durch die Finanzbuchhaltung nach Beginn des Kurses an die Teilnehmer:innen/Kliniken gestellt.