Oberarzt (m/w/d/) Allgemein- und Viszeralchirurgie, Schwerpunkt perioperatives Management und Lehre

Oberarzt (m/w/d/) Allgemein- und Viszeralchirurgie, Schwerpunkt perioperatives Management und Lehre

Die Helios Kliniken Schwerin bestehen aus einem somatischen und einem psychiatrischen Teil. Als Maximalversorger mit 1.518 Betten ist die Klinik eines der größten Krankenhäuser in Deutschland und deckt alle Fachbereiche der modernen Medizin ab. Zudem ist sie seit 01.10.2019 Universitäts-Campus der Medical School Hamburg und damit in studentische Lehre und Forschungsaktivitäten eingebunden. Die Entwicklung und Organisation dieser Aktivitäten wird neben der klinischen Arbeit und der Optimierung des perioperativen Managements ein Schwerpunkt der zu besetzenden Oberarztstelle sein.

 

In der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie wird das gesamte Spektrum des Fachgebietes bis auf Transplantationschirurgie und bariatrische Chirurgie behandelt. Die Schwerpunkte der Klinik liegen in der Onkologischen Chirurgie (DKG-zertifiziertes Zentrum für Magen-, Darm- und Pankreaskarzinome, regionales Tumorzentrum), Koloproktologie, Hernienchirurgie, Endokrinologie und minimal-invasiven Chirurgie. Im perioperativen Management liegt ein weiterer wesentlicher Schwerpunkt in der Umsetzung von ERAS-Leitlinien.

Ihr Profil

  • Facharztanerkennung Allgemeinchirurgie oder Viszeralchirurgie
  • Abgeschlossene Promotion oder analoge Leistung
  • Zusatzqualifikation Lehre/ Management (z.B. MME oder MBA)
  • Organisationserfahrung, Erfahrung im Projekt- und/oder Prozessmanagement
  • Erfahrung in der Betreuung von Studien als verantwortlicher Prüfarzt
  • Langjährige klinische Berufserfahrung und eigener klinischer Schwerpunkt
  • Operative Expertise in minimal-invasiver Chirurgie und komplexen OP-Prozeduren
  • Strukturierte Kommunikation mit allen Berufsgruppen
  • Engagement und hohe Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zu teamorientierter und interdisziplinärer Arbeit
  • Erfahrung in Personalführung
  • Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst/ Rufdienst

Unser Angebot

  • Vergütung nach dem TV Ärzte- HELIOS; bei Eignung AT-Vertrag
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungen
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • HELIOS Zusatzversicherung mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Herr Prof. Dr. med. Jörg-Peter Ritz, unter der Telefonnummer (0385) 520-20 50 oder per E-Mail unter joerg-peter.ritz[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal.

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Str. 393 - 397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 36

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de