Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Zentrale Notaufnahme

Medizinischer Fachangestellter (m/w/d) Zentrale Notaufnahme

Die Zentrale Notaufnahme ist die erste Anlaufstelle für alle Patienten mit akuten Erkrankungen oder Verletzungen aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Kreis Nordwestmecklenburg. Sie wird von etwa 45.000 Menschen im Jahr aufgesucht. In der Zentralen Notaufnahme werden Patienten aller im Haus vertretenen Fachrichtungen betreut. Dazu verfügen wir über zwei Schockräume, einen Ambulanz- OP, vier Wachbetten, sechs Betten in einer Kurzliegerstation  und neun Untersuchungszimmer.

Ihre Aufgaben

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen: 

  • die administrative Patientenaufnahme (Aufnahme in das Krankenhausinformationssystem, inkl. dem Anlegen und der Verwaltung von Akten)
  • Assistenz bei Untersuchungen, Diagnostik und Therapie, Blutentnahmen, Verbandswechsel
  • Unterstützung und i. d. R. auch selbstständige Bearbeitung von ambulanten Abrechnungen
  • darüber hinaus Sie sind Ansprechpartner/-in für Patienten und Angehörige.

Ihr Profil

Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellte/n bzw. Arzthelfer/-in. Eine eigenständigen Arbeitsweise, hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität werden ebenso vorausgesetzt wie Teamfähigkeit, Kommunikationsvermögen, Sozialkompetenz und die Bereitschaft zur konstruktiven und interdisziplinären Zusammenarbeit im Klinikalltag. Ein sicherer Umgang mit MS-Office und das Verständnis für digitale Prozesse runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in einem Haus der Maximalversorgung
  • eine herausfordernde und vielfältige Tätigkeit im Zwei-Schichtsystem (08:00 – 22:00 Uhr) von Montag bis Sonntag für das Manchester-Triage-System
  • Vergütung nach dem TV Helios
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Helios Zusatzversicherung HELIOSplus mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter (m/w/d)
  • Keine Dienste
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten

Kontaktmöglichkeit

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern die Leitende Pflegerin der Zentralen Notaufnahme, Frau Agnes Buntfuß, unter der Telefonnummer(0385) 520 – 41 04 oder per E-Mail unter agnes.buntfuss[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder online an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Straße 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-25 30

Telefax: (0385) 520-70 04

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de