Lagerungshilfe (m/w/d) für die Radiologie und/oder die Zentrale Notaufnahme in Nienburg

Lagerungshilfe (m/w/d) für die Radiologie und/oder die Zentrale Notaufnahme in Nienburg

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit insgesamt rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. Rund 19 Millionen Patienten entscheiden sich jährlich für eine medizinische Behandlung bei Helios. 2018 erzielte das Unternehmen in beiden Ländern einen Gesamtumsatz von 9 Milliarden Euro.

In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 126 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,3 Millionen Patienten behandelt, davon 4,1 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 6 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit". Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Quirónsalud betreibt 47 Kliniken, 57 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Jährlich werden hier rund 13,3 Millionen Patienten behandelt, davon 12,9 Millionen ambulant. Quirónsalud beschäftigt rund 34.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro.

Wir suchen zum 01.07.2019 oder später einen einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit für die Radiologie und/oder unsere Zentrale Notaufnahme.

Ihre Aufgaben

  • Umlagerung der Patienten
  • Transport der Patienten zwischen beiden Abteilungen
  • Pflegerische Betreuung der Patienten im Bedarfsfall

Ihr Profil

  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Belastbarkeit, Mobilität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke, Zuverlässigkeit

Unser Angebot

  • 10 freie Tage zusätzlich zum Jahresurlaub
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterhin profitieren Sie von der Helios Zusatzversicherung „Heliosplus" mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenfreier Zugang zu Helios Zentralbibliothek

Kontaktmöglichkeit

Für nähere Auskünfte steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Engelcke, unter der Telefonnummer (05021) 9210-6000 zur Verfügung.

Bitte übersenden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich über unser Karriere-Portal.

www.helios-gesundheit.de/mittelweser