Oberarzt (m/w/d) Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Oberarzt (m/w/d) Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde

Die Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde behandelt jährlich rund 3.200 stationäre Patienten. Sie verfügt über 41 Betten, einen nach modernsten Gesichtspunkten ausgestatteten Operationstrakt sowie eine große Ambulanz einschließlich umfangreicher Funktionsdiagnostik (Audiometrie, OAE, BERA, Videookulografie, Neugeborenen-Hörscreening, Kinderaudiometrie, zentrale Hördiagnostik, Stimmfeldmessung). Der Stellenplan umfasst neben dem Chefarzt derzeit 4 Oberärzte (m/w/d) sowie 8 Ärzte in Weiterbildung (m/w/d). Es wird das gesamte operative Spektrum des Fachgebietes einschließlich der Cochlea Implantation angeboten. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für den Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und die Zusatzbezeichnung ‚Plastische Operationen’.

Das bringen Sie mit

Wir suchen einen fachlich und menschlich qualifizierten Facharzt (m/w/d)  für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit Teamgeist und Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse an patientenorientierter Arbeit. Die Nasennebenhöhlenchirurgie sowie die große Halschirurgie (Neck dissection) sollten beherrscht werden.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, Herr Prof. Dr. med. Martin C. Jäckel, unter der Telefonnummer (0385) 520-3040 bzw. per E-Mail unter martin.jaeckel[at]helios-gesundheit.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Kliniken Schwerin
 Abteilung Personal
Wismarsche Str. 393-397
19049 Schwerin


Telefon: (0385) 520-25 36
Telefax: (0385) 520-70 04
E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-gesundheit.de