Oberarzt KJPP - Kinder und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Oberarzt KJPP - Kinder und Jugendpsychiatrie (m/w/d)

Die Hansestadt Stralsund ist das Tor zur Insel Rügen. Das Helios Hanseklinikum Stralsund ist ein Haus der Schwerpunktversorgung mit 19 Fachabteilungen. Pro Jahr werden rund 50.000 Patienten ambulant und stationär behandelt. Insgesamt verfügt das Klinikum über 923 Betten, die voll- und teilstationär genutzt werden. Das Klinikum verteilt sich auf zwei landschaftlich wie architektonisch reizvolle Standorte. Das Krankenhaus West beherbergt auf dem Gelände der ehemaligen IV. Pommerschen Heil- und Pflegeanstalten die psychiatrischen Kliniken. Im Krankenhaus am Sund sind die somatischen Fächer untergebracht.

Das Klinikum verteilt sich auf zwei landschaftlich wie architektonisch reizvolle Standorte. Das Krankenhaus West beherbergt auf dem Gelände der ehemaligen IV. Pommerschen Heil- und Pflegeanstalten die psychiatrischen Kliniken. Im Krankenhaus am Sund sind die somatischen Fächer untergebracht.

Das erwartet Sie

Die KJPP hat mit 73 Behandlungsplätzen (5 Stationen, 3 Tageskliniken und 2 Institutsambulanzen) den Versorgungsauftrag für Stralsund, Greifswald, Rügen und Vorpommern. Gemeinsam mit zwei Oberärztinnen und dem Chefarzt arbeiten Sie innovativ und umsichtig an der Weiterentwicklung der Klinik. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, Schulen und Kooperationspartnern ist uns ein besonderes Anliegen. Behandlungsmöglichkeiten reichen von Eltern-Kind-Aufnahmen bis zu spezifisch suchttherapeutischen Gruppen.

Das bringen Sie mit

  • Abschluss als Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (m/w) und mehrjährige Berufserfahrung mit unterschiedlichen Altersgruppen und Störungsbildern.
  • Führungsaufgaben sind für Sie interessant bzw. idealerweise haben Sie bereits erste Führungserfahrungen sammeln können.
  • eine offene, interessierte, respektvolle Haltung gegenüber Kindern, Eltern und Mitarbeitern sowie integrative Fähigkeiten in den multiprofessionellen Behandlungsteams sind Ihnen ein besonderes Anliegen.
  • Sie sind humorvoll und belastbar und besitzen die Fähigkeit, auch kontroverse Themen in Familien und Teams offen zu benennen und kompetent zu begleiten
  • Die Arbeit in interdisziplinären Teamstrukturen ist Ihnen bekannt und Sie sind bereit, mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz den Ausbau der Klinik mitzugestalten.
  • Sie sehen Ihre weitere Perspektive in der leitenden Mitarbeit in einer ambitionierten Versorgungsklinik und können Aufgaben, Projekte und Prozesse selbständig führen

Freuen Sie sich auf

  • flache Hierarchiestrukturen und eine äußerst kollegiale Atmosphäre in einem sehr engagierten Team
  • die Möglichkeit, Prozesse aktiv auszubauen oder neu zu etablieren,
  • Neben einer leistungsgerechten Vergütung erhalten Sie eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chefarzt-/Wahlarztbehandlung
  • Die Hansestadt Stralsund gewährt Ihnen zudem ein besondereskulturelles Angebot

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der KJPP, Dr. med. Herberhold unter der Telefonnummer 03831 / 45-2600.

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Helios Hanseklinikum Stralsund GmbH

Personalabteilung

Große Parower Straße 47 – 53

18435 Stralsund

Eine Kostenübernahme des Helios Hanseklinikum Stralsund für eventuell anfallende Reisekosten des Bewerbers zum Bewerbungsgespräch ist nicht vorgesehen.