IT Netzwerkadministrator (m/w/d)

IT Netzwerkadministrator (m/w/d)

Wie suchen Sie.

Interessante Perspektiven, neue Möglichkeiten: für Sie in der Helios Kliniken Schwerin GmbH am Standort Schwerin zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

IT Netzwerkadministrator (m/w/d)

Neben einem sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz bieten wir eine anspruchsvolle und spannende Arbeit in einem hoch motivierten Team.

Wir leben 360 Grad Gesundheit.

Helios ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit rund 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören unter dem Dach der Holding Helios Health die Helios Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien. In Deutschland verfügt Helios über 86 Kliniken, 120 Medizinische Versorgungszentren (MVZ) und 10 Präventionszentren. Jährlich werden in Deutschland rund 5,2 Millionen Patienten behandelt, davon 4 Millionen ambulant. Helios beschäftigt in Deutschland mehr als 66.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von rund 6,1 Milliarden Euro. Helios ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“. Sitz der Unternehmenszentrale ist Berlin.

Maximalversorger in Schwerin mit Herz und Verstand.

Modernste Medizin und ein sicherer Platz, um wieder ganz gesund zu werden. Ein hochqualifiziertes Ärzteteam, professionelle Pflege, eine behagliche Atmosphäre - das sind die Helios Kliniken Schwerin. Die Helios Kliniken Schwerin bestehen aus der Somatik mit rund 1.200 Betten und der Carl-Friedrich-Flemming-Klinik mit rund 320 Betten.

Das erwartet Sie

  • Sie sind verantwortlich für die Administration, Pflege sowie die Dokumentation der eingesetzten Netzwerk- und Security-Infrastruktur.
  • Sie arbeiten eng mit unserem zentralen Netzwerkteam zusammen und tragen dafür Sorge, dass die Unternehmensstandards in der Infrastruktur eingehalten werden.
  • Sie analysieren und beheben technische Problemen im Netzwerk. Erkennen Optimierungspotenziale, stimmen sich mit unserem regionalen Team ab und setzen die erarbeiteten Maßnahmen um.
  • Sie unterstützen bei der Umsetzung von anspruchsvollen Infrastruktur-Projekten in heterogenen Netzwerken, wie z.B. Einbindung medizinischer Geräte in das Firmennetzwerk.

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachschulstudium der Informatik oder eine vergleichbare IT-Ausbildung.
  • Sie verfügen über Berufserfahrung im Bereich der Administration komplexer Netzwerkinfrastrukturen, fundierte Kenntnisse im Routing, Switching, VPN und WLAN mit CISCO, Linux und HPE/Aruba Komponenten wären von Vorteil.
  • Sie überzeugen mit analytischem und konzeptionellem Denken, Teamfähigkeit und einer selbstständigen Arbeitsweise.
  • Sie verstehen sich als schnell agierender, lösungsorientierter Dienstleiter und arbeiten die Anfragen strukturiert ab.
  • Sie stimmen sich gern im Team ab und freuen sich auf die überregionale Zusammenarbeit, persönlich oder per Videokonferenz.

Freuen Sie sich auf

Neben einem sicheren und dauerhaften Arbeitsplatz bieten wir eine anspruchsvolle Arbeit in einem hoch motivierten Team. Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine umfangreiche Förderung und Unterstützung der fachlichen Fortbildung. Unsere Mitarbeiter erhalten eine kostenfreie Helios Krankenzusatzversicherung mit Privatpatientenkomfort und Chef-/Wahlarztbehandlung in unserem Klinikverbund.

Es besteht die Option, insbesondere nach der Einarbeitungszeit flexible Arbeitszeitmodelle oder individuelle Arbeitszeiten in Abstimmung mit dem Regionsteam zu ermöglichen.

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gern Herr Andreas Gerstner, Clusterleiter IT Region Nord-Süd (+49 172 387 81 94) oder Herr Mike Ferchof, Teamleiter Infrastruktur (+49 4621 83-4756).

Bitte bewerben Sie sich online über unser Karriere-Portal.