Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Die Carl-Friedrich-Flemming-Klinik (332 Betten, mehrere Tageskliniken mit insgesamt 148 Plätzen) besteht aus den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie, Abhängigkeitserkrankungen, Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Gerontopsychiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie, in denen das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen behandelt wird.

Das erwartet Sie

In der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie werden Patienten behandelt, die unter körperlichen Beschwerden als Folge von seelischen Belastungen leiden bzw. mit einer Depression oder Angsterkrankung auf besonders schwierige Lebensumstände reagieren, dazu zählen auch seelische Folgen körperlicher Erkrankungen. Das Konzept der Klinik ist tiefenpsychologisch fundiert und basiert auf den Grundannahmen der psychoanalytischen Krankheitslehre. Im Rahmen unseres multimodalen Behandlungsansatzes erhalten unsere Patienten tiefenpsychologisch fundierte Einzelgespräche, tiefenpsychologisch fundierte Gruppengespräche, tiefenpsychologisch fundierte Bewegungstherapie, psychoanalytisch orientierte Kunst- und Musiktherapie. Ergänzt wird das Behandlungsangebot durch Sporttherapien, einschließlich Reiten, Kreislauftraining und Rückenschule sowie Entspannungsverfahren und kreative Abendgestaltung. Verhaltenstherapeutische Behandlungselemente (Selbstsicherheits-, Angstbewältigungs- und/oder Wahrnehmungstraining) kommen fakultativ zum Einsatz. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung.

Die Einstellung erfolgt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 40 Std./Woche. Auch Teilzeit wäre möglich.

Das bringen Sie mit

Wir wünschen uns einen engagierten, aufgeschlossenen und verantwortungsbewussten Arzt in Weiterbildung (m/w/d) mit Freude an patientenorientierter Arbeit in einem multiprofessionellen Team.

Freuen Sie sich auf

  • Vergütung nach dem TV Ärzte- Helios
  • Finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal HZB, Mediathek etc.)
  • Kinderbetreuungsmöglichkeiten (eigene oder koop. KiTa)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Helios Zusatzversicherung Heliosplus mit Wahl-/ Chefarztbehandlung und Wahlleistung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Rotationsmöglichkeiten
  • Einführungsveranstaltung für neue Mitarbeiter (m/w/d)

Jetzt liegt es nur noch an Ihnen!

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Herr Dr. med. Jochen-Friedrich Buhrmann, unter der Telefonnummer (0385) 520- 33 91 oder per E-Mail unter jochen-friedrich.buhrmann[at]helios-kliniken.de.

Bitte bewerben Sie sich über unser Karriere-Portal oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Helios Kliniken Schwerin GmbH

Abteilung Personal

Wismarsche Str. 393-397

19049 Schwerin

Telefon: (0385) 520-3387

Telefax: (0385) 520-7004

E-Mail: personalwesen.schwerin[at]helios-kliniken.de