Leichter Avocadosalat

Leichter Avocadosalat

Ein leichter Avocado-Salat ist immer eine gute Idee. Das knackige Gemüse und die cremige Avocado sind zusammen einfach unwiderstehlich. Zitrone, Honig und frische Minze verleihen dem Salat eine herrlich frische Note. Ob als Mittagssnack im Büro oder als Beilage zum Grillen, das Rezept passt zu allen Gelegenheiten und ist schnell und einfach zubereitet.

Die Zutaten im Überblick

  • 1 reife Avocado
  • 100 g Zuckerschoten
  • 250 g Schwarzwurzeln (alternativ passt auch grüner Spargel)
  • 1 kleine Zucchini
  • 200 g Fruchtfleisch einer Wassermelone
  • 2 Stiele Pfefferminze
  • 1-2 EL Limettensaft
  • ½ TL Zucker
  • 2 EL gutes Pflanzenöl
  • 1 EL Honig
  • 3 EL Joghurt
  • 1 TL Salz und Pfeffer

1. Schwarzwurzeln vorbereiten

Die tiefgekühlten Schwarzwurzeln auftauen und in Scheiben schneiden. In einem Topf Wasser aufkochen lassen. Die Schwarzwurzel-Scheiben blanchieren: Dafür das Gemüse ein bis zwei Minuten in das kochende Wasser tauchen und anschließend mit Eiswasser oder kalten Wasser abschrecken. 

2. Zuckerschoten schneiden & waschen

Die Zuckerschoten waschen, trocknen und längs durchtrennen. Anschließend ebenfalls blanchieren.

3. Zucchini schneiden

Zucchini halbieren und die Hälften in dünne Scheiben schneiden.

4. Die Melone zubereiten

Die Melone entkernen und das Fruchtfleisch würfeln.

5. Avocado halbieren und Fruchtfleisch lösen

Die Avocado halbieren und den Kern entfernen. Die Haut vom Fruchtfleisch schälen.

6. Avocado mit Zutaten mischen

Das Furchtfleisch der Avocado mit der Gabel zerdrücken und mit Limettensaft, Honig, Joghurt und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Das erfrischende Dressing

Das Dressing erst kurz vor dem Servieren mit dem Salat vermengen.

8. Mögliche Toppings hinzufügen

Die Portionen nach Belieben mit Pfefferminzblättern, Kernen oder gehackten Frühlingszwiebeln garnieren.

Wir wünschen guten Appetit!

Energie Eiweiß Fett Kohlenhydrate
279 kcal 5,9 g 16,9 g 17 g
Ballaststoffe      
17,4 g      

​​​​​* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.

Wir empfehlen den leichten Avocado-Salat bei folgenden Krankheitsbildern:

  • Adipositas
  • Bluthochdruck
  • Metabolisches Syndrom
  • Schuppenflechte
  • Multiple Sklerose
Rezept zum Download

Rezept zum Download

Damit Sie das Rezept ebenfalls Zuhause nachkochen können, bieten wir Ihnen dieses als PDF-Download an.

Professionelle Diabetes-Beratung am Helios Klinikum Bad Saarow

Das Rezept entwickelte für Sie das Diabetes-Team aus dem Helios Klinikum Bad Saarow.