Apfelmus

Apfelmus

Apfelmus schmeckt lecker und ist dazu noch gesund. Leider sind in den Supermarktregale die Gläser voller Apfelmus oft echte Zuckerbomben. Der Grund dafür: eine Extra-Portion Zucker. Das ist eigentlich völlig unnötig, denn der Apfel enthält selbst genügend Fruchtzucker. Mit wenig Aufwand kannst Du Deinen Apfelmus selber herstellen - ganz ohne zugesetzten Zucker. Wir verraten Dir, wie das geht.

Äpfel sind gesund. Nicht umsonst heißt es „An apple a day keeps the doctor away“. „Neben der Versorgung mit wichtigen Vitaminen und Ballaststoffen liefern sie auch viele Nährstoffe, die für eine gesunde Darmflora förderlich sind. Eine gesunde Darmflora wiederum ist wichtig für ein starkes Immunsystem“ erklärt Stephen-Gundolf Möller, Diabetesberater am Helios Vogtland-Klinikum Plauen.

Die Zutaten für das Apfelmus

  • 2,5 kg Äpfel (süße Sorten: Elstar, Cox Orange oder Jonagold)
  • 200 ml Wasser
  • ½ Zitrone
  • 1 Vanilleschote

Zubereitung Apfelmus

  1. Äpfel vorbereiten

    Äpfel schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Nutze süße Apfelsorten wie Elstar, Cox Orange oder Jonagold. Dadurch wird Nachsüßen mit Zucker unnötig.

  2. Zitrone auspressen

    Zitrone waschen, halbieren und eine Hälfte auspressen.

  3. Alles erhitzen

    Apfelwürfel, Wasser und Zitronensaft in einem Topf zusammen erhitzen.  Kurz aufkochen lassen und Mark einer Vanilleschote hinzugeben. Anschließend bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen lassen.

  4. Äpfel pürieren

    Äpfel mit einem Pürierstab nach Belieben zu einem groben oder feinen Mus verarbeiten.

  5. Alles verpacken

    Apfelmus in abgekochte Einmachgläser füllen. Gäser verschließen und kopfüber gestellt abkühlen lassen.

So schnell lässt sich gesunder Apfelmus herstellen. Er schmeckt hervorragend zu Eierkuchen und Pancakes, aber auch als Topping zu Milchreis und Quark oder als gesunder Snack zwischendurch. Übrigens könnt ihr das selbstgemachte Apfelmus sogar als Bindemittel, z. B. als Ei-Ersatz bei veganen Back-Rezepten verwenden.

Energie Eiweiß Fett Kohlenhydrate
50 kcal 0,3 g 0,06 g 10,99 g
Ballaststoffe Eisen Vitamin E Vitamin C
1,52 g 0,21 g 0,42 mg 6,5 mg

​​​​​* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.