Unsere Weiterbildungsbefugnisse

Hier finden Sie alle Weiterbildungsbefugnisse unserer Klinik auf einen Blick. Für die Anmeldung einer Weiterbildung wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Bereich.

Weiterbildungsverbund für Allgemeinmedizin im Landkreis Miltenberg

Weiterbildung zum Facharzt/zur Fachärztin

Seit Herbst 2016 sind die Helios Kliniken Miltenberg-Erlenbach Partner des Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin des Landkreises Miltenberg. Der Verbund bietet Ihnen die Ausbildung zum Allgemeinmediziner aus einem Guss. Ein individuell nach Ihren Wünschen erstellter Rotations- und Zeitplan führt Sie durch die einzelnen Fachabteilungen der beiden Krankenhäuser. Nach Ihrer dreijährigen Zeit in der Klinik beginnen Sie in einer der teilnehmenden Facharztpraxen Ihre zweijährige Praxis-Zeit.

Unsere Klinik verfügt über Weiterbildungsbefugnisse in den folgenden Fachdisziplinen:

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Viszeralchirurgie 48 Monate (voll) und in der Zusatzausbildung „Spezielle Viszeralchirurgie“ 12 Monate.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Unfallchirurgie/Orthopädie und Anästhesie/Intensivmedizin:
Weiterbildungsbefugnis in der Basischirurgie (Common Trunc),  24 Monate (voll)

Hier geht's zum Fachbereich Allgemein- und Viszeralchirurgie

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Anästhesiologie, 12 Monate.

Hier geht's zum Fachbereich Anästhesie und Intensivmedizin

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, 48 Monate.

Hier geht's zum Fachbereich Gynäkologie

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie 12 Monate. Stationäre Basisweiterbildung im Gebiet der Inneren Medizin, 12 Monate.

Hier geht's zum Fachbereich Gastroenterologie und Hepatologie

Zusatzbezeichnung Geriatrie, 18 Monate (volle Weiterbildungsbefugnis).

Hier geht's zum Fachbereich Geriatrie

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie 30 Monate. Stationäre Basisweiterbildung im Gebiet der Inneren Medizin für 36 Monate. 

Hier geht's zum Fachbereich Kardiologie, Rhythmologie und Angiologie

Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie 24 Monate (voll) und in der Zusatzausbildung „Spezielle Unfallchirurgie“ 12 Monate.

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Allgemein- und Viszeralchirurgie und Anästhesie/Intensivmedizin:
Weiterbildungsbefugnis in der Basischirurgie (Common Trunc),  24 Monate (voll)

Hier geht's zum Fachbereich Orthopädie und Unfallchirurgie